Blaufränkischland Marathon

Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Halb rechts das Watzmannhaus im Blick. Links der Watzmann versteckt

Watzmann-Überschreitung

 
3.6
 
4.8 (1)
11696 34 0
TB
https://vg09.met.vgwort.de/na/c78bc8ed4f3c4ddba963bbc2d2614218

Die Watzmann-Überschreitung zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Bergtouren in Deutschland.

So wartet u.a. eine spannende Überschreitung zwischen den drei Gipfeln Hocheck, Watzmann-Mittelspitze und Watzmann-Südspitze.

Mit einer maximalen Höhe von 2.713 Metern (Mittelspitze) ist der Watzmann zudem die höchste Erhebung im Bertechsgadener Land. Die Dominanz zum nächsthöheren Berg (Hochseiler) beträgt über 15 Kilometer.

Route Watzmann Überschreitung

Parkplatz Wimbachbrücke (634 m) - Watzmannhaus (1.915 m / 3 Stunden) - Hocheck (2.651 m /1,5 Stunden) - Watzmann Mittelspitze (2.713 m / 1 Stunde) - Watzmann Südspitze (2.712 m / 1,5 Stunden) - Wimbachgrieshütte (1.326 m / 2 Stunden) - Wimbachschloß (937 m) - Parkplatz Wimbachbrücke (634 m / 2 Stunden)

Die Route ist ausreichend markiert und beschildert. Ein Verlaufen ist nahezu unmöglich. Anfangs geht es zum größten Teil über Forstwege und Wanderwege zum Watzmannhaus. Für die knapp 1.300 Höhenmeter muss man bei durchschnittlichen Tempo drei Stunden einplanen.

Ist das Watzmannhaus erreicht, wird die Tour langsam aber doch anspruchsvoller. Sanfte Waldwanderwege werden durch Gestein und Geröll ersetzt. Bis zum Hocheck-Gipfel sind die Schwierigkeiten aber sehr gering (ein Klettersteig mit A).

Mit dem Erreichen des Hocheck beginnt aber nun die anspruchsvolle Überschreitung mit zahlreichen Kletterstellen und Klettersteigen (A und B). Bis zur Watzmann-Mittelspitze muss man bei normalem Tempo mit einer Stunde Zeitaufwand rechnen. Etwas weiter ist der Weg von der Mittelspitze zur Südspitze.

Der Abstieg geht anfangs über viel Geröll, aber kaum anspruchsvoll zur Wimbachgrieshütte. Von da an sind es noch knapp zehn Kilometer auf flachem bzw. leicht fallendem Terrain (ideal für schnelles Lauftempo) bis zum Parkplatz.

Eine Routenbeschreibung findest du auch in der Bildgalerie etwas weiter unten.

Karte bzw. Strecke:

Watzmann-Überschreitung Route bzw. Strecke

Rastmöglichkeiten

  • Watzmannhaus (1.915 m) beim Aufstieg
  • Wimbachgrieshütte (1.326 m) beim Abstieg

Charakteristik / Schwierigkeit

Die Überschreitung und die Länge der Tour (25 km, 2.300 Höhenmeter) machen die Watzmann-Überschreitung zu einer großen Herausforderung, die für wenig Erfahrene rasch zur Überforderung werden kann. Klettersteigset ist je nach Können notwendig oder auch nicht.

Topo und Höhenprofil

Topo und Höhenprofil Watzmann

Watzmann-Topo


Ausrüstung für den Watzmann

Bergschuhe oder für sehr Erfahrene auch Trailschuhe.

Ob Klettersteig-Set oder nicht, kann nicht pauschal beantwortet werden. Wer eher unsicher ist und Unerfahren, dann mit Klettersteig-Set. Es gibt aber ohnehin am Grat viele Passagen ohne Sicherungsmöglichkeit. Daher ist für die Watzmann-Überschreitung ohnehin Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung.

Es gibt sowohl am Aufstiegs- als auch am Abstiegsweg Einkehrmöglichkeiten. Daher nicht zu viel Verpflegung "mitschleppen", aber ausreichend viel für die Überschreitung


Anreise und Parken

Nach Ramsau bei Berchtesgaden und dort im Ortskern den beschilderten Parkplatz Wimbachbrücke nutzen.

Das große Laufbuch der Trainingspläne


Gebühren für die Parkplätze

Der Parkplatz Wimbachbrücke ist gebührenpflichtig (Tageskarte € 7). Es gibt allerdings auch einige, wenige gebührenfreie Parkmöglichkeiten.

Watzmann-Überschreitung: Alle Informationen

Schwierigkeit der Tour
Schwierigkeit Klettern (UIAA)
Schwierigkeit Klettersteig
Max. Möhe
2713 Meter
Min. Höhe
634 Meter
Höhenmeter
2225 Höhenmeter
Datum der Bergtour
12.07.2018
Adresse Startpunkt
83486 Ramsau bei Berchtesgaden, Wimbachklamm 2
Dauer
12:00 Stunden
Distanz
24.4 km
Eigenschaften
  • ✔ Abschnitte durch Wälder
  • ✔ Abschnitte über Wiese oder Weiden
  • ✔ Als Zweitagestour mit Hüttenübernachtung möglich
  • ✔ Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Talort möglich
  • Bike & Hike
  • ✔ Durchgehend markierte Route
  • ✔ Einkehrmöglichkeit(en) entlang der Route
  • Eispickel erforderlich
  • ✔ Felskontakt entlang der Route
  • ✔ Helm zu empfehlen
  • Hundefreundliche Bergtour
  • Ideal für Anfänger und Unerfahrene
  • Kinderfreundliche Bergtour
  • ✔ Klettersteige entlang des Weges
  • Klettersteigset erforderlich
  • Kostenlos Parken
  • ✔ Kostenpflichtiges Parken oder Maut
  • ✔ Mit Asphalt-Anteil
  • Mit Gletscherkontakt
  • ✔ Rundtour
  • ✔ Schotter-Passagen
  • See entlang der Route
  • Sehr ruhige Bergtour
  • Seilsicherung erforderlich
  • Steigeisen erforderlich
Frequenz der Bergtour
sehr hoch = völlig überlaufene tour
Geeignete Jahreszeit

Ort

Bundesland
PLZ
83486
Straße
Wimbachklamm 2

Hotel oder Unterkunft in Ramsau bei Berchtesgaden

Booking.com

Bergwetter Ramsau bei Berchtesgaden

Fotos Watzmann-Überschreitung

Halb rechts das Watzmannhaus im Blick. Links der Watzmann versteckt
Vom Parkplatz Wimbachbrücke geht es auf gemütlichen Forst- und Wanderwegen rund 1.300 Höhenmeter hinauf Richtung Watzmannhaus.
Für diese Distanz sollte man bei normalen Tempo etwa drei Stunden einplanen.
Anfangs geht es durch den Wald
Es geht immer wieder an kleinen Hütten vorbei
Ehe sich langsam aber doch die Route lichtet
Die Route ist übrigens durchgehdn gut markiert
Kühe, Bäume und der Watzmann im Blick
Blick zurück
Und Blick nach vorne
Mittlerweile bin ich eine knappe Stunde unterwegs
Die letzte Hütte vor dem Watzmannhaus
Erstmals wird der Weg etwas schmaler
Nachbarberg
Wechselspiel aus Wolken und Sonnen
Nach etwa 75 Minuten habe ich das Watzmannhaus erreicht
Materialseilbahn
Etwas unordentlich :)
Blick auf die weitere Route
Blick zurück aufs Watzmannhaus
Der letzte gemütliche Abschnitt
Wieder sind einige Höhenmeter geschafft
Leider wollen meine Beine heute nicht wirklich Höchstleistung bringen. Deshalb freue ich mich schon auf die Gratkletterei mit etwas mehr Abwechslung
Erste kleine Kletterpassage
Irgendwo da hinter den Wolken versteckt sich Gipfel Nr. 1
Das Hocheck ist erreicht.
Nun bewegen sich die meisten Personen mit Klettersteigset weiter
Immer wieder folgen nun kurze Klettersteige mit Schwierigkeit A und ab und zu B
Die Watzmann Südspitze
Die Watzmann Südspitze
Abstieg
Kurz vor der Wimbachgrieshütte
Watzmann-Überschreitung Topo und Höhenprofil
Route bzw. Strecke Watzmann-Überschreitung

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Lange Tour mit einigen Kletterpassagen
Gesamtbewertung
 
3.6
Atmosphäre
 
3.5
Ausdauer
 
4.0
Technik / Schwierigkeit
 
3.5
Die Klettersteige (A und B) und Kletterpassagen befinden sich zum größten Teil zwischen den drei Gipfeln, sind technisch wenig schwierig. Ein Großteil der Bergsteiger ist allerdings mit Klettersteigset inklusive Helm unterwegs.
Distanz etwa 25 km, davon allerdings die letzten 10 Kilometer sehr gemütlich in flachem Gelände.
H
#1 Bewerter
Melde diese Bewertung War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
4.8
Atmosphäre
 
5.0(1)
Ausdauer
 
4.5(1)
Technik / Schwierigkeit
 
4.0(1)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Atmosphäre
Ausdauer
Technik / Schwierigkeit
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Für Erfahrene ein Genuss
Gesamtbewertung
 
4.8
Atmosphäre
 
5.0
Ausdauer
 
4.5
Technik / Schwierigkeit
 
4.0
Für routinierte Bergsteiger eine Genusstour, leider gibts hier einfach viele Menschen, die mit wenig bis keiner Erfahrung die Watzmann-Überschreitung machen wollen und das sollte auf jeden Fall vermieden werden. Die Tour ist nämlich sehr lang und am Grat extrem gefährlich. Die Überschreitung sollte man daher nur machen, wenn man auch schon Erfahrung auf solchen Routen gemacht hat.
M
Melde diese Bewertung War diese Bewertung hilfreich für dich? 6 0

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps

  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  17.08.2024
     OCR World Cup
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  07.09.2024
     Spartan Kaprun
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  26.09.2024
     Vienna Night Run
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Blaufränkischland Marathon
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 
Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo