Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Die höchsten Berge in den Bernina-Alpen

Die Bernina-Alpen sind eine Gebirgsgruppe im westlichen Teil der Ostalpen.

In der Berninagruppe befindet sich mit dem Piz Bernina der namensgebende Berg, der zudem der einzige Viertausender der Ostalpen ist. Die Bernina-Alpen ziehen sich von Graubünden in der Schweiz bis in die Lombardei nach Italien.

Die höchsten Berge in den Bayerischen Voralpen

Die Bayerischen Voralpen befinden sich zum größten Teil in Bayern, aber auch in kleinen Teilen in Tirol.

Der größte Gipfel der Gebirgsgruppe ist der Krottenkopf in Bayern. Er erreicht eine Höhe von 2.085 Metern. Neben dem Krottenkopf gibt es aber noch einige andere Berge auf über 2.000 Metern Höhe.

Blogheim.at Logo