Good Morning Run - Virtual Run

Es ist manchmal gar nicht so leicht eine neue Routine zu finden und dieser dann regelmäßig nachzugehen.

Jeder Sportler weiß, dass zum Erfolg ständiges Training dazu gehört und unerlässlich ist, wenn man sich in vielerlei Hinsicht verbessern will. Das kann aber schnell auch eintönig, langweilig und dadurch uneffektiv werden. Damit ihr nicht die Motivation verliert und regelmäßig effektiv trainiert, geben wir euch hier ein paar Tipps, um den Fokus nicht zu verlieren.

Training von Jakob Ingebrigtsen

Die drei Norweger Henrik, Filip und Jakob Ingebrigtsen sind das schnellste Bruder-Trio der Welt.

Während seit vielen Jahren Filip und Henrik auf europäischer Ebene bereits für zahlreiche kontinentale Titel verantwortlich waren, könnte nun der Jüngste von ihnen sogar auf weltweiter Ebene ganz große Erfolge feiern. Denn Jakob Ingebrigtsen zählt schon jetzt zu den schnellsten Läufern der Welt auf der Mittelstrecke.

Cooper-Test

Der Cooper-Test zählt zu den einfachsten Methoden zur Bestimmung der aktuellen Ausdauerleistungsfähigkeit.

Obwohl der Cooper-Test seit mittlerweile vielen Jahrzehnten existent ist, wird er noch immer als zuverlässige Methode zur Bestimmung der Ausdauer ermittelt. Er dient sogar teilweise als Aufnahmekriterium an Universitäten und Sportschulen.

Keine Erfolge trotz Training? Mögliche Gründe und Tipps

Viele Menschen kennen das Szenario aus eigener Erfahrung: Sie haben voller Motivation gestartet und es geschafft, regelmäßig zu trainieren. Trotzdem bleiben die gewünschten Erfolge wie ein Muskelaufbau, ein Gewichtsverlust oder eine bessere Kondition aus und dadurch schlägt zunehmend die Motivation in Frustration um.

Bevor du daraufhin mit dem Training aufhörst, ist es wichtig, den Ursachen auf den Grund zu gehen – denn oft können schon simple Maßnahmen ausreichen, um endlich (mehr) Erfolge zu erzielen. Hier daher mögliche Gründe für den ausbleibenden Trainingserfolg und Tipps, was dagegen hilft.

Anaerobe Schwelle verbessern

Der Begriff anaerobe Schwelle ist das wichtigste Merkmal zur Bestimmung der aktuellen Leistungsfähigkeit.

Die anaerobe Schwelle bzw. häufig auch "aerob-anaerobe Schwelle" bezeichnet, gibt den Belastungsbereich an, in dem der aktuelle Sauerstoffverbrauch gerade noch mit dem Sauerstoffangebot gedeckt werden kann.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufzeit-Rechner

Mit dem Kilometerschnitt-Berechner kannst du ganz einfach deinen km-Schnitt für eine beliebige Distanz berechnen.

Einfach die Distanz und die Laufzeit eingeben und nach Klick auf "Pace berechnen" wird dir sowohl der Kilometerschnitt (in min/km) als auch die Laufgeschwindigkeit (in km/h) angezeigt.

Blogheim.at Logo