Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Fussball Rasen Linie Pixa 200

Die Corona-Pandemie hat in allen Bereichen unseres Lebens für massive Veränderungen gesorgt. Ganz besonders betroffen ist auch der Sportbereich, wo grundsätzlich alle Spiele und Ligen abgesagt wurden.

Im Laufe der kommenden Woche soll allerdings Klarheit darüber geschaffen werden, wann die österreichische Fußball-Bundesliga den Spielbetrieb wieder aufnimmt könne. Die Frage, ob Österreich dem Beispiel der deutschen Bundesliga folgt, wird demnach schon bald geklärt werden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Fussball Training 200

Als erste große Fußballliga in Europa startet die Bundesliga am 16. Mai die Fortsetzung der aktuellen Bundesligasaison 2019/20.

Los geht es mit dem 26. Spieltag und damit neun verbleibenden Spielen. Auch in der 2. Liga rollt dann wieder Ball. Die Spiele werden allerdings ohne Zuschauer im Stadion ausgetragen und durch sehr hohe Sicherheitsmaßnahmen kontrolliert. So können nicht nur die Vereine und Akteure in der Bundesliga wieder aufatmen, sondern auch viele Unternehmen, die von den Veranstaltungen im Deutschen Fußballoberhaus abhängig sind.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Flugzeug Pixa 200

Egal, ob es das entscheidende Spiel um die Meisterschaft, ein packendes DFB-Pokalfinale oder ein Länderspiel ist: eine Reise zu großen Sportveranstaltungen ist ein lohnendes Erlebnis!

Um bequem und entspannt anzureisen, ist, wie noch näher ausgeführt wird, auf Langstrecken der Flug die beste Variante. Viele Reisende lassen sich jedoch von der Sorge, keinen passenden oder überhaupt keinen Parkplatz am Flughafen zu finden, abschrecken und wählen daher lieber andere Verkehrsmittel.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Stadion Pixa 200

In diesem Jahr ist die Bundesliga so spannend wie schon lange nicht mehr. 7 Clubs werden an der Spitze der Tabelle von weniger als 10 Punkten getrennt und bisher konnte noch keine Mannschaft zeigen, dass sie der absolute Favorit für den Meistertitel ist.

Bei den Wettquoten Bundesliga für Meistertipps liegt der FC Bayern München weiter bei vielen Anbietern vorne, doch auch der Serienmeister hat in dieser Saison bereits zahlreiche Schwächen offenbart. Teams wie Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig überraschen hingegen durch starke Spielzeiten, indem sie mit Borussia Dortmund und den Bayern Schritt halten. Gefolgt werden diese vier Teams von Bayer 04 Leverkusen, Schalke 04 und der TSG 1899 Hoffenheim, die allesamt noch Außenseiterchancen auf die Schale haben. Die Frage stellt sich: Wer wird am Ende dieser Saison Meister?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Fans Fussball Pixa 200

Wettanbieter verzeichnen gerade in Jahren, in denen sportliche Großereignisse im Fußball stattfinden, natürlich Rekordumsätze.

Neben den Turnieren wie Europa- und Weltmeisterschaften im Fußball werden aber auch andere Events immer beliebter. Ganz gleich ob Eishockey, Volleyball, Basketball oder Skifahren - für jeden Geschmack finden sich ausgewählte Sportwetten, die das Sportereignis noch spannender machen. Auch wenn die Bedeutung von Pferdewetten in den letzten Jahren abgenommen hat, so kann natürlich auch darauf heutzutage noch gewettet werden. Auf jeden Fall befindet sich das Angebot an Sportwetten in einem Umbruch.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Bayern Flagge 200

Es ist noch gar nicht so lag her, da konnte der FC Bayern aus München die siebte Meisterschaft in Folge feiern, und damit den eigenen Rekord weiter ausbauen.

Genau fünf Monate ist das erst her. Damals gewann man übrigens auch den DFB-Pokal und ist auch in diesem Wettbewerb Rekordhalter. Vor fünf Monaten also schien die Welt noch einigermaßen rosig, auch wenn es international vielleicht nicht so aussah. Aber mit dem nationalen Double kann man vielen Neidern zumindest für eine gewisse Zeit den Wind aus den Fahnen nehmen. Die Windrichtung aber scheint sich nun gewandelt zu haben, die Fahnen hängen tief in den Gesichtern des Vereins. Schon lange war es bei den Bayern nicht fünf vor 12 auf der Uhr, was ist nur passiert in den letzten fünf Monaten – oder fingen die Probleme schon viel früher an?

Blogheim.at Logo