Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Lagger Sarah By OELV Hasse Sjoegren4 200

Sarah Lagger sorgte bei den 17. U 20 Leichtathletik-Weltmeisterschaften für eine rot-weiß-rote Medaille.

Die talentierte Mehrkämpferin belegte in einem packenden Siebenkampf Rang 2. Die Kärntnerin hatte bis zur letzten Disziplin die Chance auf die Goldmedaille.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Unsportlichkeit Lausanne Yt 200

Für einen handfesten Skandal sorgten zwei der schnellsten 5.000-Meter-Läufer der Welt bei einem Leichtathletik-Meeting in der Schweiz.

Knapp 200 Meter vor dem Ende des 5.000-Meter Rennens sah es ganz nach einem Duell um den Sieg zwischen den Äthiopierin Yomif Kejelcha und Selemon Barega aus. Am Ende gewann aber keiner der beiden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufbahn4 200

Die Niederösterreicherin Nada Ina Pauer sorgte bei einem 5.000-Meter Lauf in Tübingen (Deutschland) für eine Glanzleistung, war schlussendlich aber bitter enttäuscht.

Denn trotz persönlicher Bestleistung von 15:40,61 Minuten fehlten ihr am Ende nur läppische 61 Hundertsel auf das Limit für die Freiluft-Europameisterschaften 2018 in Berlin.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufbahn 200

Ein bis dato fast unbekannter Läufer hätte in den USA beinahe einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Rai Benjamin aus Antigua und Barbuda ist bis heute gewiss nur Leichtathletik-Insidern ein Begriff gewesen. Das hat sich seit dem Leichtathletik-Meeting in Eugene aber nun prompt geändert.

Unterkategorien