Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Marathon Siena

Am Sonntag (11.04.2021) werden am Flughafen von Siena über 150 Weltklasseläufer zu einem geschlossenen Marathonrennen.

Neben zahlreichen Topstars aus Afrika kämpfen auch einige deutsche Spitzenläufer und ein Österreicher um einen Startplatz bei den Olympischen Sommerspielen 2021 in Japan.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Hamburg Marathon Absage Canva 200

Nachdem der für 11. April geplante Elite Marathon in Hamburg nur 10 Tage vor dem geplanten Termin abgesagt wurde, konnte nun eine neue Lösung gefunden werden.

Der Marathonlauf soll nun mit einer Woche Verspätung im niederländischen Enschede ausgetragen werden. Die Stadt befindet sich direkt an der Grenze zu Deutschland und nur gut drei Fahrstunden von Hamburg entfernt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Fabienne Schlumpf Marathon-Rekord

Die Schweizerin Fabienne Schlumpf hat bei einem Elite-Marathon in Bern-Belp einen neuen nationalen Rekord aufgestellt.

Ursprünglich war der Marathonlauf für den 14. März 2021 geplant. Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen musste das das Rennen aber auf den Ostersamstag verschoben werden. Ein Großteil der Profi-Athleten aus dem Ausland trat trat aber zum Nachholtermin nicht an.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Bremer Brückenlauf 2021

Maritimes Flair mitten in der Stadt: Beim Bremer Brückenlauf läufst du über fünf Brücken über Weser, kleine Weser und Werdersee - 2021 auch wieder virtuell möglich!

Der Bremer Brückenlauf am 3. Juli 2021 findet als Hybrid-Lauf statt: Ihr könnt entweder real bzw. vor Ort mit allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Bremen rund um das Paulaner’s im Wehrschloss oder virtuell an Bremer Brückenlauf teilnehmen. Man kann den Bremer Brückenlauf 2021: Virtuell ab dem 1. Juli 2021 bis einschließlich zum 4. Juli 2021, 23:59 Uhr absolvieren und das Ergebnis hochladen; die Urkunde steht online zur Verfügung, sobald das Ergebnis eingepflegt wurde.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufen Wettkampf Anstrengung 200

Wie wir bereits im Jänner berichteten, wurde ein Läufer aus Mecklenburg-Vorpommern überführt, der bei mehreren Laufevents abgekürzt haben soll.

Der ehemalige Athlet des TC FIKO Rostock hatte sich bei verschiedenen Wettkämpfen grob unsportlich verhalten. Der Verein hatte ihn damals, als die Vorfälle bekannt wurden, sofort rausgeworfen. Auch seine Resultate wurden annulliert.

Blogheim.at Logo