Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Salzburg Trailrunning Festival

Bei traumhaftem Herbstwetter hat Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger am Samstag den Startschuss für das diesjährige Salzburg Trailrunning Festival gegeben.

Das Salzburg Trailrunning Festival wird 2020 als App-Run von 10. bis 26. Oktober ausgetragen. Über eine kostenlose Anmeldung können die TeilnehmerInnen laufen wann und mit wem sie wollen. So werden problemlos die COVID-19-Verhaltensregeln eingehalten.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Salzburg Trailrunning Festival 10 1579689843

Das Salzburg Trailrunning Festival hat sich inzwischen als Saisonabschluss der Trailrunning-Szene etabliert und bietet wahrlich alles was das Sportlerherz begehrt.

Bei abwechslungsreichen Bewerben mit Distanzen bis zu 24 km wird die wunderschöne Altstadt mit den Stadtbergen kombiniert und so seinem Motto „cityflair & mountainair“ mehr als gerecht!

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Hochkönigman

Der Hochkönigman wird dieses Jahr leider nicht stattfinden.

Der beliebte Trailrun wurde dieses Jahr aufgrund des Coronavirus vom Juni in den September verschoben. Doch auch der Termin im September ist aufgrund der derzeitigen Bestimmungen nicht durchführbar.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
KAT100 - Kitz Alps Trail

Das Trailevent "KAT 100 - Kitz Alps Trail" kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Die Trails in und um Kitzbühel wären dieses Jahr von 6. bis 8. August geplant. Die derzeitigen Bestimmungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie machten dem Veranstalter allerdings einen Strich durch die Rechnung.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Brixen Dolomiten Marathon

Eigentlich hätte an diesem Samstag die elfte Ausgabe des Brixen Dolomiten Marathon über die Bühne gehen sollen.

Die Veranstalter um OK-Chef Christian Jocher haben sich jedoch bereits Ende März, in der Hochphase der Coronakrise, für eine Absage des Berglauf-Klassikers in der Südtiroler Domstadt entschieden. Eine damals mutige Entscheidung, die sich jedoch aufgrund immer noch geltender Einschränkungen und strenger Sicherheitsauflagen als goldrichtig erwiesen hat.

Blogheim.at Logo