Anti Corona Run

Wie kann man Laufen genießen, ohne seine Gesundheit zu schädigen? Natürlich kann jeder von uns laufen. Es ist jedoch wichtig, die richtige Laufintensität zu kennen, die für Sie richtig und gut für Ihre Gesundheit ist.

Bevor Sie mit dem Laufen beginnen, müssen Sie sich zwei wichtigen medizinischen Untersuchungen unterziehen, um die Fähigkeiten und Reserven Ihres Körpers zu verstehen. Und dann, basierend auf diesen Daten, bauen Sie bereits die Intensität des Lauftrainings auf.

Uebergewicht 2050 Studie Canva 200

Eine neue Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) zeigt die erschreckenden Folgen der Umstellung globaler Ernährungsgewohnheiten.

So wird nach derzeitiger Entwicklung etwa die Hälfte der Menschheit in 30 Jahren übergewichtig sein, während es weiterhin keine Verbesserungen bei Menschen mit Untergewicht gibt. Das heißt, die Zahlen derjenigen mit Übergewicht werden weiterhin stark ansteigen, Personen mit Untergewicht wird es deswegen trotzdem nicht weniger geben.

Maske Mund Nasen Schutz Laufen Canva 200

Sollen wir beim Laufen bzw. beim Sport in der freien Natur einen Mund-Nasen-Schutz tragen oder auf diesen verzichten?

Trotz etlicher Lockdowns und Einschränkungen, die leider auch den Sport betreffen, dürfen wir die Bewegung in dieser schweren Zeit auf keinen Fall vernachlässigen. Denn sportlich aktive Menschen stecken auch Krankheiten deutlich besser weg, als diejenigen die nie oder nur selten Sport betreiben.

Taschentuch beim Laufen

Etwas verschnupft Laufen zu gehen ist gesundheitlich nicht bedenklich und normalerweise auch nicht leistungshemmend.

Doch, ob du es glaubst oder nicht, reduziert das Verwenden von Taschentüchern beim Laufen tatsächlich deine Laufleistung. Es gibt ja mittlerweile schon zig Studien zum Thema Laufen, viele davon sind äußerst ungewöhnlich, darunter auch eine Studie aus Großbritannien zur Verwendung von Taschentüchern beim Laufen.

Jubel Hdsports 200

Die sozialen Medien sind ein sehr gerne genutztes Instrument zur Selbstdarstellung.

Auf Instagram posten regelmäßig Läufer und Läuferinnen über ihre Erlebnisse, in diversen Gruppen auf Facebook teilen sportlich Aktive ihre Leistungen aus dem Wettkampf, aber auch aus dem Training mit vielen anderen Gleichgesinnten.

Madrid Pixa 200

Wochenlang war in Spanien aufgrund der strengen Ausgangsbeschränkungen Laufen im Freien nicht möglich.

Zwar befindet sich Spanien weiterhin noch bis zumindest 23. Mai im Alaramzustand, sportliche Aktivitäten im Freien sind aber in großen Teilen des Landes wieder möglich und das an Orten, an denen sogar vor der Corona-Pandemie Laufen nicht gestattet war.

Blogheim.at Logo