In den nächsten Wochen und Monaten müssen wir aufgrund des Coronavirus auf die Teilnahme an Laufveranstaltungen verzichten.

Auch gemeinsames Laufen in der Gruppe sollen wir bis auf Weiteres meiden. Deswegen starten wir die #VirtualRunChallenge. Jede Woche wartet eine neue Challenge auf dich!

So funktioniert die Virtual Run Challenge!

Die erste Challenge startet am Montag, dem 23. März und läuft bis Sonntag, dem 29. März. Nach Ende der Woche beginnt die nächste Virtual Run Challenge. Hast du eine Challenge erfolgreich bewältigt, kannst du dir hier deine persönliche Urkunde downloaden.

Die Challenge für die kommende Woche veröffentlichen wir immer am Sonntag, also einem Tag vor Beginn der Challenge.

Neben Laufen ist natürlich auch Walken erlaubt.

Wie lange dauert die Virtual Run Challenge?

Solange bis die Corona-Pandemie überstanden ist und wieder alle öffentlichen Laufveranstaltungen wie gewohnt durchgeführt werden. So verlierst du in dieser schweren Zeit garantiert nicht die Motivation am Lauftraining.

Eine Challenge dauert immer exakt eine Woche - von Montag bis Sonntag!

UPDATE: Aufgrund des großen Interesses möchten wir die #VirtualRunChallenge auf jeden Fall bis zum Ende des Jahres 2020 durchführen. Insgesamt sind das 40 Challenges. Wir haben daher einen Jahresplan erstellt, den du dir downloaden und ausdrucken kannst und so einen Überblick behältst, welche Challenges du geschafft hast: Zum Jahresplan

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Welche Herausforderungen gibt es?

Wir versuchen möglichst kreativ zu sein. Die Aufgaben sollen allerdings für alle Zielgruppen zu schaffen sein, also für Hobbyläufer wie auch für ambitionierte Leistungssportler. Kreative Vorschläge können hier gerne auch als Kommentar gepostet werden oder per Mail an die Redaktion (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) geschickt werden.

Was gibt es zu gewinnen?

Nach jeder erfolgreichen Challenge kannst du dir deine persönliche Urkunde downloaden. Damit wir die Sache nicht zu kompliziert machen, überprüfen wir die Leistungen nicht und appellieren an die Ehrlichkeit der Läufer. Wenn du einmal keine Challenge geschafft hast, versuche es einfach nächste Woche wieder. Auf Wunsch erhalten alle Läufer und Läuferinnen, die nach Ende der Corona-Pandemie alle Challenges geschafft haben, eine offizielle #VirtualRunChallenge Medaille.

Zur Urkunde

Gibt es eine Rangliste?

Ja, allerdings nicht verpflichtend. Die Rangliste findest du HIER.

Hast du eine Virtual Run Challenge erfolgreich absolviert, fülle einfach das Formular aus und wir nehmen deine Leistung mit auf. Je mehr VirtualRunChallenges du geschafft hast, desto besser ist deine Platzierung in der Rangliste.https://vg09.met.vgwort.de/na/2d6e7927cee94a6286fb729d3577e6b0

Zur Rangliste und Urkunde

Was sollte ich noch wissen?

Wir haben noch einen zweiten virtuellen Laufwettbewerb. Der "Anti Corona Run". Diesen solltest du auf keinen Fall verpassen!

Alle Details zum Anti Corona Run auf www.anti-corona-run.com


Die Challenge

Virtual Run Challenge #01

Zeitraum: 23. März - 29. März 2020

Challenge: 42,195 Kilometer innerhalb einer Woche laufen

VirtualRunChallenge 01

 

Challenge geschafft? >> Urkunde downloaden


Virtual Run Challenge #02

Zeitraum: 30. März - 5. April 2020

Challenge: Wird am 29. März verraten

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo