Laufen Fuesse Pixabay 200

Ob Marathon, Triathlon oder Halbmarathon – Laufen ist immer beliebter unter Sportlern aber auch Fans.

Kein Wunder also, das einige mit ihrem Hobby bisher versuchten, etwas Geld beim Wetten zu erwirtschaften. Und ob wohl immer wieder neue Wettangebote auf den Markt kommen, passiert es ebenso, dass ein Bookie sich zurückzieht. In diesem Fall geht es um Marathonbet. Dieser Buchmacher hatte vielen Kunden Wetten auf Lauf-Events angeboten.

Fussball Stadion Pixabay 200

Das Jahr ist zwar noch jung, doch auch 2019 ist bereits nun ausgesprochen vielversprechend, was sportliche Großereignisse angeht.

Und sportliche Großereignisse bedeuten neben Public Viewing und großen Gefühlen vor allem eines: attraktive Wettchancen. So gut wie das ganze Jahr über finden Events statt, bei denen man seinen Einsatz schlau platzieren und somit vielleicht noch mehr von einem Match davontragen kann als Stolz auf die Lieblingsmannschaft. Dieser Artikel gibt einen Überblick, bei welchen Ereignissen dieses Jahr die eine Wette besonders attraktiv ist.

99-Jähriger schwimmt zwei beeindruckende Weltrekorde

Der 99-jährige Schwimmer George Corones versetzt die Sportwelt ins Staunen.

Kurz vor seinem 100. Geburtstag stellte der Australier in South Port zwei Weltrekorde in der Altersklasse der 100- bis 104-Jährigen auf. Corones nahm zwar als einziger Teilnehmer in dieser Altersklasse teil, seine Zeiten sind aber doch mehr als beeindruckend.

Neuer Weltrekord im 24-Stunden-Schwimmen

Der Niederländer Maarten van der Weijden stellte am Freitag einen neuen Weltrekord im 24-Stunden-Schwimmen auf.

Der Olympiasieger schwamm 102,8 km und damit um genau 900 Meter weiter als der bisherige Weltrekordhalter Anders Forvass. Der Schwede hielt den Weltrekord seit 29 Jahren.

Das sind die beliebtesten Sportarten

Schwimmen, Wandern und Radfahren sind die beliebtesten Sportarten. 80 Prozent der Österreicher sagen: Sport macht glücklich

Für die repräsentative Studie wurden 1001 Privatpersonen in Österreich zwischen 14 und 69 Jahren vom Marktforschungsinstitut Marketagent.com im Auftrag des österreichischen Sportartikelhändlers INTERSPORT zu ihrem Verhältnis sowie ihren Gewohnheiten rund um das Thema Sport befragt. Das Ergebnis: Österreich ist eine Sportnation.

Olga Oncken - eine unbekannte deutsche Fechterin

Olga Oncken ist eine erfolgreiche deutsche Fechterin.

Sie wurde am 1. April 1979 geboren, besuchte die kaufmännische Schule in Bielefeld und trat hier auch dem Fecht-Club bei, dem sie ihre ersten Erfolge verdankte. Im eigentlichen Berufsleben Immobilienkauffrau, war es eigentlich immer der Sport, der ihr Leben bestimmte.