Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Du willst einmal dort laufen, wo auch die Stars des VfB Stuttgarts regelmäßig auflaufen?

Beim B2Run Firmenlauf am 4. Juni 2019 nutzten über 8.000 Läufer und Läuferinnen aus fast 500 Unternehmen diese Gelegenheit.

Seit 2013 jährlich ausgetragen

Denn die 4,7 Kilometer lange Strecke führte von der Stadion Festwiese bis in das Stadion der Mercedes-Benz-Arena.

Sieg wiederholt

Zum 7. Mal wurde dieser Firmenlauf, der Teil der B2-Run-Serie ist, heuer in Stuttgart ausgetragen. Die flottesten Mitarbeiter liefen nach nur 13 Minuten jubelnd in die Mercedes-Benz Arena ein. Schnellster Läufer war heuer Sebastian Kuhn. Wie bereits im Vorjahr belegte Daniel Noll den zweiten Platz. Bei den Damen feierte Marlene Windisch, wie auch schon im vergangenen Jahr, einen überlegenen Sieg.

Ergebnisse Firmenlauf B2RUN Stuttgart 2019 - Herren

RangNameTeamZeit
1. Kuhn Sebastian Ed. Züblin AG 00:12:50
2. Noll Daniel StZN 00:12:58
3. Maurer Levin msg systems ag 00:13:22
4. Schramm Michael msg systems ag 00:13:33
5. Ballistreri Francesco KWE Kommunale Wohnbau Ehningen GmbH 00:13:43
6. Koch Tim-Phillip Schroeder Classics - Rudolf Schröder 00:13:58
7. Kumagai Kazuaki Advantest Europe GmbH 00:13:59
8. Kolzau Jonas NTT DATA Deutschland GmbH 00:14:01
9. Haller Jens FERCHAU Engineering GmbH 00:14:20
10. Mai Gordon msg systems ag 00:14:41

Ergebnisse Firmenlauf B2RUN Stuttgart 2019 - Damen

RangNameTeamZeit
1. Windisch Marlene EMAG GmbH & Co. KG 00:15:22
2. Buhn Alisa Dr. Güldener Firmengruppe 00:18:17
3. Borst Heike DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH 00:18:23
4. Subotic Marjana DSV-Gruppe 00:18:54
5. Rau Margarita TÜV SÜD 00:18:55
6. Oldenhof Renate Glöckle direct GmbH 00:19:05
7. Maurer Magdalena Outletcity Metzingen 00:19:06
8. Jeutter Michaela WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG 00:19:37
9. Kubel Johanna Deutsche Bundesbank 00:19:48
10. Roos Christina ANTENNE RADIO GMBH & CO. KG 00:19:56

 

Alle Resultate und Bilder vom Firmenlauf B2RUN Stuttgart

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben