Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das lange Warten hat sich gelohnt: Nach der Absage im vergangenen Jahr durfte der Generali München Marathon am 10. Oktober 2021 sein Comeback feiern.

Da der München-Marathon in diesem Jahr zudem Schauplatz der Deutschen Marathon-Meisterschaften war, traten zahlreiche nationale Top-Läufer im Kampf um den Titel an.

Preisgeld von 24.000 Euro für die Top-Läufer

Dabei ging es aber nicht nur um den begehrten Marathon-Titel, sondern auch um ein sattes Preisgeld. Denn insgesamt wurde bei München-Marathon 2021 ein Preisgeld von 24.000 Euro für die Top 10 der Damen und Herren ausgeschüttet.

3 Laufbewerbe im Programm

Neben dem Marathonlauf wurde an diesem Wochenende in Bayern auch ein Halbmarathon und ein 10-Kilometer-Rennen ausgetragen. In den vergangenen Jahren waren beim München-Marathon zumeist mehr als 5.000 Läufer und Läuferinnen über die Marathondistanz am Start. Über die halbe Marathonlänge sind es zumeist sogar mehr als 8.000 und weitere 4.000 über die 10 Kilometer. Das Rahmenprogramm aus Trachtenlauf, Staffel-Marathon und Kinderlauf musste hingegen auf ein weiteres Jahr verschoben werden.

Neue Strecke beim München Marathon

Neu war in diesem Jahr die Marathon-Strecke. Einmalig wurde nämlich der Halbmarathonkurs zwei Mal gelaufen. Nach dem Start im Olympiastadion führte die Strecke durch Schwabing und den Englischen Garten, ehe nach 42,195 Kilometern im Olympiastadion der Zieleinlauf genossen werden durfte. Besonders schön war natürlich der zwei Mal zehn Kilometer lange Streckenabschnitt durch den Englischen Garten.

Die Sieger

Die letzte Austragung des München-Marathons vor zwei Jahren gewannen Andreas Straßner mit 2:28:51 Stunden (er gewann auch 2018 den Marathon in München) und Alexandra Morozova mit 2:47:58 Stunden. Dieses Jahr waren aufgrund der Meisterschaften natürlich schnellere Zeiten zu erwarten. Titelverteidiger im Halbmarathonlauf waren Luis Carlos Rivero (Guteamal / 1:08:31 Stunden) und die 2018er-Marathon-Siegerin Susanne Schreindl (1:19:56 Stunden).

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Favoriten um den nationalen Titel waren Marcus Schöfisch (PB 2:15:59 Stunden), Philipp Baar (2:16:17 Stunden), Thorben Dietz (2:19:20 Stunden) und Tom Thurley. Bei den Damen wurde Corinna Harrer eindeutig die Favoritenrolle zugesprochen.

Bei den Herren sollte schlussendlich aber Alexander Hirschhäuser für die große Überraschung sorgen. Mit einer Zeit von 2:18:38 Stunden erreicht er als Erster das Ziel. Auch der 2. Platz von Anthony Tomsich (2:19:30 Stunden) kam überraschend. Mitfavorit Philipp Baar belegte nach 2:21:03 Stunden Platz 3. Top-Favorit Schöfisch ging als Vierter leer aus. Bei den Damen wurde es spannender als erwartet. Da konnte zwar Corinna Harrer ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Mit 2:43:11 Stunden erreichte sie aber "nur" 58 Sekunden vor Isabel Leibfried das Ziel. Das Podest komplettierte Andrea Meier.

Rekord durch Hanna Klein

Über die Halbmarathon-Distanz waren Maria Kerres (1:15:44 Stunden) und Thomas Kotissek (1:09:16 Stunden) die Schnellsten. Über die 10-Kilometer-Distanz beeindruckte Hanna Klein mit einem neuen Streckenrekord von 32:10 Minuten. Bei den Herren war Maximilian Thorwirt mit 30:29 Minuten der Sieger.

Armband Love Running

10 % Rabatt für alle Teilnehmer des München Marathon auf den PLANET EARTH RUN - Gutscheincode: BAYERN


Ergebnisse München Marathon 2021 ➤ Damen

RangNameTeamZeit
1 Harrer Corinna LG TELIS FINANZ Regensburg 02:43:11
2 Leibfried Isabel TSG 1845 Heilbronn 02:44:09
3 Meier Andrea LC Uster 02:46:49
4 Klotz Jasmin ORTEMA Markgröningen 02:50:22
5 Stern Julia (Freising) 02:52:46
6 Brunnée Merle MTG Mannheim 02:53:14
7 Beese Florentine Hannover Athletics 02:55:49
8 Klein Mona (Egling) 02:55:52
9 Ochs Katrin LG Filder 03:01:49
10 Prager Sabrina LG Passau 03:02:30
11 Rennecke Franziska LG Rhein-Wied 03:05:09
12 Serafini Silvia (Madrid) 03:05:27
13 Llorca Rodriguez Marta Vg running 03:08:22
14 Beck Anja LG Region Landshut 03:08:53
15 Hofer Nadja Tus Lörrach-Stetten 03:09:41
16 Becker Anna-Karina (München) 03:11:29
17 Kilic Derya (Wuppertal) 03:12:24
18 Gottschewsky Hannah (Duisburg) 03:12:25
19 Ramsauer Christine Team Memmert 03:12:42
20 Holzmann Silke (Reutlingen) 03:14:43

Ergebnisse München Marathon 2021 ➤ Herren

RangNameTeamZeit
1 Hirschhäuser Alexander ASC 1990 Breidenbach 02:18:38
2 Tomsich Anthony LAV Stadtwerke Tübingen 02:19:30
3 Baar Philipp SCC Berlin 02:21:03
4 Schöfisch Marcus LAUFTRAINING.com Lauffreunde e.V. 02:22:17
5 Ziganke Jens SV Reichenau 02:22:38
6 Thurley Tom Potsdamer Laufclub 02:23:55
7 Dietz Thorben SSV Ulm 1846 02:24:44
8 Fuchs Maxim LG Passau 02:28:23
9 Goerlich Manuel LSF Münster 02:28:30
10 Göhler Timo LAV Stadtwerke Tübingen 02:28:40
11 Lings Julian The NORTh FACe 02:28:49
12 Nies Lennart TV Maikammer 02:29:24
13 Singer Tobias LAC Olympia 88 Berlin 02:31:07
14 Pritzl Michael PTSV Rosenheim 02:31:33
15 Juhas Christopher LG Region Landshut 02:31:34
16 Hellmuth Louis LAC Olympia 88 Berlin 02:32:22
17 Volkenandt John LAC Olympia 88 Berlin 02:34:05
18 Sassnink Michael LC Aichach 02:34:20
19 Fruhmann Stephan LG Passau 02:34:27
20 Heindl Jakob TSV 1880 Wasserburg 02:36:27

 

Alle Resultate und Bilder vom München Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo