Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nach der im vergangenen Jahr einmaligen Verschiebung auf den Herbst ist der GutsMuths-Rennsteiglauf nun zurück bei seinem gewohnten Termin im Mai.

Am 21. Mai 2022 wurde die 49. Auflage des Rennsteiglaufs gestartet. Eigentlich hätte es in diesem Jahr ja das 50. Jubiläum sein sollen, nachdem die Veranstaltung aber 2020 abgesagt wurde, verschob sich nun auch die 50. Auflage auf 2023.

Bis zu 74 Kilometer durch die Region

Mit jährlich über 15.000 Teilnehmern zählt der Rennsteiglauf zu den größten Laufveranstaltungen in Deutschland. Die Königsdisziplin ist dabei nicht der Marathonlauf, sondern der fast 74 Kilometer lange Supermarathon. Für diese Distanz benötigen die Top-Läufer weniger als sechs Stunden.https://vg04.met.vgwort.de/na/9cf31bf3eae24c86a30a5e21b3351294

Meisten Läufer beim Halbmarathon

Die Königsdisziplin in Bezug auf die Teilnehmerzahlen ist aber weder der Marathon noch der Supermarathon. Denn das Zugpferd der Veranstaltung ist der Halbmarathonlauf. In den vergangenen Jahren waren es über die Halbmarathondistanz bis zu 7.000 Starter. Weitere Wander-Bewerbe und Nachwuchsläufe rundeten das großartige Programm der Veranstaltung in Thüringen ab.

Die letzten Sieger

Bei der letzten Auflage, die erst vor gut einem halben Jahr stattfand, sorgte damals Abraham Filimon für großes Aufsehen. Er war mit einer Zeit von 2:24:48 Stunden der erste Läufer in der Geschichte des Rennsteiglaufs, der die Marathondistanz in unter zweieinhalb Stunden zurücklegte. Damit war auch der erst vier Jahre alte Streckenrekord von Marcel Krieghoff Geschichte, der 2017 2:34:22 Stunden benötigte. Bei den Damen siegte vergangenes Jahr die ehemalige Marathon-Olympiateilnehmerin Anna Hahner in 3:01:14 Stunden. Über die Ultralaufdistanz waren die Deutschen Frank Merrbach (5:32:28 Stunden) und Juliane Totzke (5:53:28 Stunden) die Titelverteidiger.

Anna Hahner erneut erfolgreich

Wie auch im letzten Jahr war bei den Damen Anna Hahner die Schnellste. Nach 3:05:31 Stunden triumphierte sie bei nicht optimalen Bedingungen vor Anne Barber. Bei den Herren siegte Ruedi Becker mit starken 2:39:02 Stunden vor Theodor Popp.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Über die Ultramarathon-Distanz konnte Frank Merrbach seinen Erfolg wiederholen. Er hatte nach 5:19:19 Stunden mehr als 20 Minuten Vorsprung auf Sören Becker. Bei den Damen hatte Tina Gebhardt nach 6:26:57 Stunden fast 30 Minuten Vorsprung auf Nicole Keßler. Den Halbmarathon gewannen Roman Freitag und Nadine Hübel.


Ergebnisse GutsMuths-Rennsteiglauf 2022 ➤ Damen Top 100 Marathon

RangNameTeamZeit
1 Hahner Anna Adidas Terrex 03:05:31
2 Barber Anne LC RON-HILL Berlin 03:19:18
3 Otto Isabell München 03:30:47
4 Apostol Raluca Stuttgart 03:36:13
5 Heß Rebekka RST Reichenbach 03:39:41
6 Obst Ulrike laufend aktiv 03:42:14
7 Döll Clivia Köln 03:46:07
8 Kammler Cindy Rhöner WSV 03:46:16
9 Gundel Sabine SCN/TSW 03:47:50
10 Rexhäuser Andrea body&soul Steinach 03:50:01
11 Jakobus Sandra LAC Langenhagen 03:50:36
12 Haupt Stina Kleineutersdorf 03:51:15
13 Eccarius Melanie TSG Ruhla e.V. 03:51:56
14 Hollitzer Katja Stedtfelder RSF1979 03:52:09
15 Le Ray Jeanne Neuhaus/OT Steinheid 03:53:14
16 Lindig Sarah Laufsport Triptis 03:54:15
17 Peterhans Simone Hannover 03:54:48
18 Steinhauser Magdalena München 03:55:17
19 Langer Anke FSV 1950 Gotha e.V. 03:55:37
20 Viehweg Manuela SG Chemie Zeitz 03:55:41
21 Lörcher Sabine 03:56:03
22 Grothe Meike Ingolstadt 03:56:04
23 Hanft Judith WSG Jena Lobeda 03:56:05
24 Fink Corinna greizrunners 03:59:25
25 Rocho Madlen Spremberg 03:59:34
26 Auerswald Diana KfW Swim Bike Run 04:00:12
27 Mothes Alina Buschferkel 04:00:41
28 Flad Stefanie Team Erfurt 04:01:07
29 Moser Susanne TG Viktoria Augsburg 04:01:39
30 Lees-Bussemas Lena Verl 04:02:13
31 Hain Ulrike SCC Berlin 04:02:14
32 Eiserbeck Silke Spiridon Frankfurt 04:02:38
33 Spieker Diana SWV Goldlauter 04:03:28
34 Martens Franziska Jena 04:04:12
35 Bader Daniela TSG Giengen 04:04:43
36 Kunze Ronny 04:06:42
37 Dewitz Silke ESV Lok Döbeln 04:08:03
38 Ebert Ruth-Sophia TV 1891 Obernhain 04:08:37
39 Paul Gabi LT SV Westum 04:10:11
40 Diab Nahid SCC Berlin 04:10:32
41 Kunze Kathrin Freunde der Stoppuhr 04:11:28
42 Papritz Marlene Olbersdorf 04:12:35
43 Geuß Ramona TSV Scheßlitz 04:12:36
44 Bratfisch Madeleine Eintracht Naumburg 04:13:08
45 Keßeler Natascha Marathon Club Menden 04:13:19
46 Günzel Katharina LAC Chemnitz 04:14:15
47 Stegmann Anja LT Altensteiner Park 04:14:16
48 Krone Raja Run and Bike-Team eV 04:14:50
49 Rauhe Juliane München 04:15:05
50 Marbach Susanne GutsMuths RSLV 04:15:33
51 Wildgrube Kristin SV GW Wittenberg 04:15:50
52 Nagy Carola GutsMuths RSLV 04:15:58
53 Bischoff Carola SCC Berlin Triathlon 04:16:17
54 Schneider Loreen fit4fam 04:17:15
55 Tauber Franziska LSV 07 Ludwigshafen 04:18:12
56 Zschoche Mandy Fit mit Schmidt 04:18:28
57 Scharun Kerstin TSV 1900 Königshütte 04:19:47
58 Kaatz Peggy Dresden 04:19:55
59 Zivkov Meri Lauftreff Ilsede 04:20:28
60 Rüder Katja Trailrunning Team Thüringen 04:20:50
61 Kulessa Gerit Aschersleben 04:22:12
62 Koch Bettina SC DhfK Leipzig 04:24:19
63 Frankenstein Sylvia SC DHfK Leipzig 04:24:19
64 Stöber-Kallenbach Cathrin Eisenach 04:24:44
65 Klemme Corinna LG TuS Lügde 04:26:05
66 Udhardt Babette GutsMuths RSLV 04:26:22
67 Schiffner Heike LT Rudolf Virchow 04:26:53
68 Volkenanndt Janine Trailrunning-Crew Th 04:27:13
69 Große Annett LG Vogtland 04:27:15
70 Bachmann Cornelia LV Limbach 2000 04:27:18
71 Menger Sonja SGB Stadtsteinach 04:27:29
72 Müller Karolin TSV Germania 1887 04:27:43
73 Ryll Judith Fit mit Schmidt 04:27:52
74 Grede Viola Bensheim 04:27:55
75 Eichler Elsa Oberland-Piraten 04:28:12
76 Richter Sarah VGRD zusammen laufen 04:28:13
77 Schwertfeger Catrin Eisenach 04:28:20
78 Beckert Jessica Erfurt 04:28:48
79 Herrmann Silke Power PauSi 04:29:58
80 Schüler Elisabeth Erfurt 04:30:06
81 Wagner Isabel TSV Rauenstein 04:30:12
82 Wagner Christiane TSV Rauenstein 04:30:12
83 Münch Birgit LTV Erfurt 04:30:36
84 Glatz Ulrike SSV Erfurt 02 04:30:45
85 Becker Julia Triabolos Hamburg 04:30:59
86 Berger Christine LAV Halensia e.V. 04:31:48
87 Mahling Yvonne HAI-WEE Runners 04:32:27
88 Bergter Susanne Ilmenau 04:33:01
89 Tetzlaff Lea SVE Frankenhain 04:33:03
90 Mädler Katrin Burkhardtsdorf 04:33:28
91 Kutschera Maren Lauftraining DA 04:34:19
92 Neubauer Anke MHL Röblinglauf e.V. 04:34:37
93 Fimmel Tanja Berlin 04:34:50
94 Fabig Angela SG Vessertal 04:34:56
95 Tschida Kathleen Oberhof/Thür. 04:35:05
96 Schmidt Anke 04:35:29
97 Berger Dagmar Wendishain 04:35:51
98 Klein Ulrike Heidelberg 04:36:18
99 Preuß Petra Jena 04:36:35
100 Huhn Elke TG 48 Schweinfurt 04:36:54

Ergebnisse GutsMuths-Rennsteiglauf 2022 ➤ Herren Top 100 Marathon

RangNameTeamZeit
1 Becker Ruedi two peaks endurance 02:39:02
2 Popp Theodor TSV1880 Gera-Zwötzen 02:42:19
3 Breitbarth Eric Berlin Track Club 02:42:36
4 Krieghoff Marcel GutsMuths RSLV 02:44:48
5 Mitschke Sebastian Lauftraining.com Lauffreunde e.V. 02:45:49
6 Panse Adrian USV Erfurt 02:50:01
7 Starklauf Sven DJK SC Vorra 02:54:16
8 Seiler Christian GutsMuths RSLV 02:56:50
9 Schübel Leon Stadtsteinach 02:57:54
10 Holland-Moritz Denny Rennsteiglaufverein 02:58:37
11 Schmidt André GutsMuths RSLV 03:02:43
12 Wickles Roland MaliCrew e.V. 03:04:06
13 Senf Steffen Werratal Runners 03:04:35
14 Krakow Stephan SG Enthe 03:05:47
15 Hupel Christian HSV Weimar Triathlon 03:06:49
16 Mayer Sebastian SV BW Lauterbach 03:08:07
17 Schlapp Christian WeRun4Fun e.V. 03:09:11
18 Freitag Roman GutsMuths RSLV 03:09:13
19 Eyermann Eike Brockenlaufverein 03:09:18
20 Wachsmann Louis Autohaus Seyfarth 03:10:16
21 Hoffmann Peter SG Dynamo Zinnwald 03:11:51
22 Wunderlich Roman Bemmchen Leipzig e.V. 03:12:19
23 Matthes Lars TV Germania Wiedelah 03:13:05
24 Stensel Silvio Babenhausen/Hessen 03:13:38
25 Böttner Paul SV Frankenhain 03:14:28
26 Roßmann Frank GutsMuths RSLV 03:15:03
27 Heutling Tobias SVE Frankenhain 03:15:45
28 Bechmann Rico Lauffeuer Fröttstädt 03:15:53
29 Pfaff Marius Mühlhäuser Laufcombo 03:17:14
30 Gegel Stefan Springstille 03:17:23
31 Meier Steffen 03:17:53
32 Wadehn Ricky Brockenlaufverein 03:18:00
33 Heß Stefan M&i Bad Liebenstein 03:18:26
34 Düwel Matthias BSG Jungheinrich HH 03:18:29
35 Reinecke Frank Brockenlaufverein 03:19:06
36 Schulze Jörg ESV Wittenberge 03:19:22
37 Schmidt Marco Stadtwerke Erfurt 03:19:36
38 Herda Martin Döllbergverein Suhl 03:19:48
39 Walther Felix Gotha 03:20:17
40 Friedrich Toni Zimmerei Friedrich 03:21:05
41 Messerschmidt Ralf WSV Trusetal 03:21:58
42 Endler Jan Rapswegrunner 03:22:22
43 Powalla Martin Boulderhalle EW 03:22:29
44 Koplik Petr 2k Sport Odry 03:22:37
45 Disselhoff Jonathan TuS Amelunxen 03:23:30
45 Heimrich Dominik GutsMuths RSLV 03:23:30
47 Melson Christian Leipzig 03:23:33
48 Hansen Stephan TriVelos Flensburg 03:23:35
49 Chaar Holger sportfrei gerthausen 03:23:40
50 Luderer Mathias Hemmingen 03:23:42
51 Häfner Michael FdFK 03:23:52
52 Noack Andre Dt. Hängegleitervb 03:23:56
53 Theeg David TVB09 e.V. Berlin 03:24:10
54 Schau Jens Schaulaufen 03:24:16
55 Meusinger Carl ExiLäufer 03:24:38
56 Schünke Kevin N3 Sportverein e.V. 03:24:39
57 Taffelt Frank laufend aktiv 03:24:51
58 Linz Robert Rennsteiglaufverein 03:24:52
59 Neubert Felix LG Vogtland 03:24:54
60 Fellner David Braunschweiger LC 03:25:03
61 Wojczyk Dirk Autohaus Seyfarth 03:25:31
62 Bätz Stephan WSV 08 Lauscha 03:25:56
63 Ferks Andreas Rochlitz 03:26:09
64 Arnold Michael Harzer Roller Club 03:26:10
65 Endler Falk Dohna 03:26:20
66 Cebulla Marius SWV Goldlauter 03:26:33
67 Böhm Martin Raanzer Raser 03:26:59
68 Drechsler Thomas RC Schloßbike Greiz 03:27:09
69 Stengel Alexander LTV Erfurt 03:27:14
70 Zierold Uwe PotsRun 03:27:15
71 Rossbach Tobias TSV Lichtenwald 03:27:24
72 Klemm Stephan laufend aktiv 03:27:32
73 Meinert Arwed Paul Nordhausen 03:27:35
74 Malzahn Kai RSV Meiningen 03:28:24
75 Nestroy Christian München 03:28:34
76 Ripperger Marcus Suhl 03:28:38
77 Surowy Gary FSV GW Stadtroda 03:28:39
78 Bär Mario Dessau 03:28:46
79 Meißner Robert SV Schott Jena 03:28:53
80 Zehner Robin Laufteam WTA 03:29:26
81 Schenk Markus LV Pliezhausen 03:29:27
82 Rost Andreas Umpferstedt 03:29:35
83 Hartung Rocco SV Motor Königsee eV 03:29:45
84 Claus Daniel Jena 03:29:46
85 Bruhs Stephan Frankfurt/Main 03:29:55
86 Löffler Tobias Amt Wachsenburg 03:29:56
87 Wenz Armin LAUFziel Aschaffenb. 03:30:17
88 Lorenz Ralf LSV TriTeam Wolfenbü 03:30:21
89 Küpper Paul München 03:30:46
90 Tettenborn Thomas Dragon Flyer 03:30:55
91 Mesch Kai GutsMuth-Rennsteiglaufverein 03:30:59
92 Brettin Alexander Team Bier 03:31:07
93 Schudeja Gunter TSV Germania 1887 Neustadt/Orla 03:31:23
94 Hempel Stephan OSC Berlin 03:31:33
95 Strüber Bert LAC Langenhagen 03:31:37
96 Faltermeier Franz Infineon Regensburg 03:32:02
97 Rumler David Apolda 03:32:10
98 Fahrig Thomas ITM EAM Beratung 03:32:16
99 Fischer Tobias Creuzburg 03:32:29
100 Lang Christian Erfurt 03:32:36

Alle Resultate und Bilder vom GutsMuths-Rennsteiglauf


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Liebe Veranstalter,
ich möchte euch allen, den vielen freiwilligen Helfern, den Ehrenamtlichen und Organisatoren für den perfekt geplanten und durchgeführten Rennsteiglauf ganz herzlich danken. :)Es gibt nur einen Wermutstropfen, ich habe immer voller Stolz meine Urkunde mit Zeit und Platzierung von euch in Empfang genommen, leider gab es dieses Jahr keine. Bitte führt das im nächsten Jahr wieder ein.
Sportliche Grüße von Ulrike Scharke
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo