Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Pilgerschrofen 12: Unterhalb des Pilgerschrofen.

Pilgerschrofen (Säuling) Wanderung

 
3.7
 
0.0 (0)
1008 16 0
https://vg07.met.vgwort.de/na/defcc7ea033c4f03b6a0a947c43b7877

Der Pilgerschrofen ist ein 1.759 Meter hoher Grenzgipfel und dient normalerweise als Ausgangspunkt für den anspruchsvollen 12-Apostel-Grat, welcher über Kletterei zum Säuling führt.

Doch auch der Weg bis zum Pilgerschrofen ist im Schlussabschnitt im steilen Wiesengelände (bzw. im Winter im Schneegelände) anspruchsvoll.

Route für die Pilgerschrofen Tour:

  • Von "Parkplatz zum Säulinghaus" nördlich von Pflach entweder über die Forststraße oder den Wanderweg Richtung Säulinghaus.
  • Der Route aber nicht bis zum Säulinghaus folgen, stattdessen früher nordwestlich auf Forststraßen weiter und in Richtung Landesgrenze Österreich / Deutschland bewegen.
  • Kurz vor der Landesgrenze wird die Forststraße verlassen und man bewegt sich nun auf Pfaden in weglosem Gelände. Wer kurze Zeit später eine blaue Stange sieht, ist richtig.
  • Von dieser führen nun Pfade im steilen Wiesengelände halbrechts bis zum Pilgerschrofen. Eine Steilstufe kurz vor dem Gipfel kann links umgangen werden.

Streckenplan:

Strecke Pilgerschrofen Wanderung


Schwierigkeit der Bergtour:

Im Schlussabschnitt steil und etwas ausgesetzt, ansonsten einfach.


Empfohlene Ausrüstung:

Trailschuhe mit gutem Grip oder feste Bergschuhe.

Verpflegung je nach Fähigkeiten einplanen. Das Säulinghaus befindet sich nicht direkt an der Route, aber in der Nähe.


Pilgerschrofen im Winter besteigen:

Deutlich anspruchsvoller.

Wir hatten die Tour im Winter versucht, kamen aber nicht bis zum Gipfel, da wir uns leicht verstiegen hatten und die Schneedecke alles andere als stabil war.


Anreise und Parken:

Nördlich von Reutte bei Pflach auf der Reuttener Straße über einen Bahnübergang auf die Säuling Straße. Dieser ein Stück folgen und dabei auf einer Brücke über die Fernpassstraße fahren. Kurz danach befindet sich der Parkplatz, welcher gebührenfrei ist.

Pilgerschrofen (Säuling) Wanderung: Alle Informationen

Schwierigkeit der Tour
Max. Möhe
1759 Meter
Min. Höhe
892 Meter
Höhenmeter
890 Höhenmeter
Datum der Bergtour
14.01.2024
Adresse Startpunkt
6600 Pflach, Säulingweg
Dauer
05:00 Stunden
Distanz
13.1 km
Eigenschaften
  • ✔ Abschnitte durch Wälder
  • ✔ Abschnitte über Wiese oder Weiden
  • Als Zweitagestour mit Hüttenübernachtung möglich
  • ✔ Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Talort möglich
  • ✔ Bike & Hike
  • Durchgehend markierte Route
  • Einkehrmöglichkeit(en) entlang der Route
  • Eispickel erforderlich
  • ✔ Felskontakt entlang der Route
  • ✔ Helm zu empfehlen
  • Hundefreundliche Bergtour
  • Ideal für Anfänger und Unerfahrene
  • Kinderfreundliche Bergtour
  • Klettersteige entlang des Weges
  • Klettersteigset erforderlich
  • ✔ Kostenlos Parken
  • Kostenpflichtiges Parken oder Maut
  • Mit Asphalt-Anteil
  • Mit Gletscherkontakt
  • Rundtour
  • ✔ Schotter-Passagen
  • See entlang der Route
  • Sehr ruhige Bergtour
  • Seilsicherung erforderlich
  • Steigeisen erforderlich
Frequenz der Bergtour
mittlere Frequenz
Geeignete Jahreszeit

Ort

Bundesland
PLZ
6600
Straße
Säulingweg
Gebirgsgruppe

Route (gpx.-Track): Pilgerschrofen (Säuling) Wanderung

Hotel oder Unterkunft in Pflach

Booking.com

Bergwetter Pflach

Fotos Pilgerschrofen (Säuling) Wanderung

Pilgerschrofen 12: Unterhalb des Pilgerschrofen.
Strecke Pilgerschrofen (Säuling) Wanderung
Höhenprofil Pilgerschrofen (Säuling) Wanderung
Pilgerschrofen 01: Der Zustieg zum Pilgerschrofen ist entweder über eine lange Forststraße oder einen Waldweg möglich.
Pilgerschrofen 02: Gegen Ende des Zustieges wandert man Richtung Grenze Österreich / Deutschland.
Pilgerschrofen 03: Kurz vor der Grenze wird die Forststraße endgültig verlassen.
Pilgerschrofen 04: Im Grenzbereich Österreich zu Deutschland.
Pilgerschrofen 05: Im Winter ist die Wegführung natürlich noch einmal etwas schwieriger.
Pilgerschrofen 06: Unterhalb des Felsen sind wir bereits auf deutscher Seite.
Pilgerschrofen 07: Warnschild
Pilgerschrofen 08: Wer diesen blauen Pfosten sieht, ist richtig. Nun ein Stück gerdeaus bergauf.
Pilgerschrofen 09: Genialer Blick Richtung Südwesten.
Pilgerschrofen 10: Traumpanorama
Pilgerschrofen 11: Leider hatten wir uns in der steilen Wiese bzw. nun im steilen Schneehang verstiegen.
Pilgerschrofen 13: Hier müsste man nach links queren. Im Sommer sicher kein Problem. Im Winter bei einer ungünstigen Schneedecke sehr riskant.
Pilgerschrofen 14: Geradeaus im Schnee bergauf waren wir leider falsch. Die richtige Route führt rechts bergauf. Aufgrund der Schneelage mussten wir die Tour kurz vor dem Pilgerschrofen abbrechen.

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
3.7
Atmosphäre
 
4.0
Ausdauer
 
2.0
Technik / Schwierigkeit
 
4.0
Der Schlussabschnitt zum Pilgerschrofen ist steil, anspruchsvoll und absturzgefährdet. Das Panorama verspricht einen tollen Ausblick in die südliche Berglandschaft, aber auch auf die umliegenden Seen im Norden.
H
#1 Bewerter
Melde diese Bewertung War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Atmosphäre
Ausdauer
Technik / Schwierigkeit
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps

  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  17.08.2024
     OCR World Cup
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  07.09.2024
     Spartan Kaprun
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  26.09.2024
     Vienna Night Run
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Blaufränkischland Marathon
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 
Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo