Winter Wonderland Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Boston Marathon wird in diesem Jahr bei den Damen so hochkarätig besetzt sein wie noch nie.

Denn am 18. April 2022 sind zum 50. Mal Frauen beim ältesten Marathonlauf der Welt "offiziell" startberechtigt. Für dieses Jubiläum möchten die Veranstalter keine Kosten und Mühen scheuen und das beste Teilnehmerfeld aller Zeiten verpflichten.

Olympiasiegerin gegen Weltjahresschnellste 2021

Schon drei Monate vor dem geplanten Marathon-Termin haben etliche internationale Topstars zugesagt. So tritt etwa Peres Jepchirchir an, die im vergangenen Jahr Marathon-Olympiasiegerin in Japan wurde. In Boston war Jepchirchir bisher noch nie am Start. Das trifft auch auf Joyciline Jepkosgei zu. Die ehemalige Halbmarathon-Weltrekordhalterin gewann im Oktober den London Marathon mit einer Jahresweltbestzeit von 2:17:43 Stunden. Damals ließ sie auch Olympiasiegerin Jepchirchir hinter sich.

42-Jährige als Mitfavoritin

Neben dem Duo aus Kenia rechnet sich auch ein Quartett aus Äthiopien Chancen auf den Sieg aus. Denn Degitu Azimeraw, Roza Dereje, Tigist Girma und Zeineba Yimer haben allesamt persönliche Bestzeiten unter 2:20 Stunden in ihrer Vita. Auch die Vorjahreszweite des Boston Marathons, Edna Kiplagat ist für 2022 gemeldet. Die mittlerweile 42-jährige Kenianerin lief vor zehn Jahren in London mit 2:19:50 Stunden ebenfalls eine Zeit unter 2:20 Stunden. Auch die Vorjahresdritte Mary Ngugi aus Kenia ist gemeldet.

Molly Seidel will erneut überraschen

Chancen auf einen Spitzenplatz rechnet sich beim Boston Marathon auch Molly Seidel aus. Die US-Läuferin sorgte vergangenes Jahr bei den Olympischen Spielen in Japan für eine Sensation, als sie über die Marathondistanz zur Bronze-Medaille lief. Sie könnte durchaus gegen Afrikas Elite bestehen. Neben ihr sind noch einige weitere starke Läuferinnen aus den USA am Start, darunter die Boston-Siegerin von 2018 Desiree Linden und Sara Hall, die am Sonntag beim Houston Marathon zu den Favoritinnen über die Halbmarathon-Distanz zählt.

Alle Details zum Boston Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo