Der große Star des Vienna City Marathons 2023 ist überraschenderweise kein Läufer aus Afrika.

Den der derzeit bekanntestes internationale Läufer, der sich in der Teilnehmerliste bei den Profis findet, ist ein Läufer aus Norwegen.

Einst bester Europäer aller Zeiten

Sondre Moen wird am 23. April 2023 zum Vienna City Marathon in der Österreichischen Bundeshauptstadt antreten. Der Norweger hat eine Bestzeit von 2:05:48 Stunden und war einige Zeit lang sogar der schnellste europäische Marathonläufer aller Zeiten.

Die großen Zeiten sind vorbei

Das Sondre Moen aber in Wien in den Bereich seiner Bestzeit läuft, ist unwahrscheinlich. Denn in den vergangenen Jahren kam der 32-Jährige nicht mehr an seine Leistungen aus der Vergangenheit heran. Seine Marathonbestzeit lief Sonde Moen im Dezember 2017 beim Fukuoka Marathon. Damals war diese Zeit von 2:05:48 Stunden sogar ein europäischer Rekord. Nur wenige Monate zuvor stellte Moen mit 59:48 Minuten über die Halbmarathondistanz ebenfalls einen europäischen Rekord auf. Beide Rekordleistungen sind mittlerweile Geschichte. Auch seine Top-Form.

Leistungsrückfall

Im Jänner diesen Jahres lief er in Spanien einen Halbmarathon in bescheidenen 1:03:44 Stunden. Beim Sevilla Marathon im vergangenen Jahr kam er nach nur 2:10:48 Stunden ins Ziel. 2021 belegte der U23 Europameister (2011 über die 10.000 Meter) beim Olympia-Marathon in Japan nach 2:17:59 Stunden den 39. Rang.

Defensives Ziel

Demnach ist die Zielsetzung beim Wien-Marathon für Sondre Moen sehr defensiv. Er möchte das Limit für die Marathon-Weltmeisterschaften 2023 knacken. Dafür muss er eine Zeit unter 2:09:40 Stunden laufen.

Interessante Favoriten aus Afrika

Demnach ist Sondre Moen beim Vienna City Marathon 2023 kein Kandidat auf den Sieg. Denn die Veranstalter streben einen Angriff auf den Streckenrekord an, den seit neun Jahren der Äthiopier Getu Feleke mit 2:05:41 Stunden hält. Potential dafür hat der Kenianer Samwel Mailu, der 2022 beim Frankfurt Marathon ungeplant sein Marathon-Debüt gab, nachdem er als Tempomacher das Rennen zu Ende lief und in 2:07:19 Stunden sogar Zweiter wurde.

Debütant will beeindrucken

Viel Potential hat auch der Kenianer Elvis Cheboi, der mit einer Halbmarathon-Bestzeit von 59:14 Minuten nun sein Marathon-Debüt gibt.

Starkes österreichisches Team

Für Österreich treten drei starke Männer an: Andreas Vojta, Timon Theuer und Mario Bauernfeind. Mehr dazu hier:

Zum Vienna City Marathon

 


Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  27.04.2024
      Biberacher Straßenlauf
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Predator Race
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  07.06.2024
      Der Lauf für seelische Gesundheit
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
      Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
      Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
      Red Castle Run
  25.08.2024
      Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
      The Muddy Älbler
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
      Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  27.10.2024
      Röntgenlauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo