Blaufränkischland Marathon

Endlich ist es soweit - das neue Arenensystem in Pokemon Go ist online.

Absofort kannst du wieder Arenen in Pokemon Go erobern. Niantic hat das Arenensystem vollkommen erneuert.

Hier erfährst du alle Details zum neuen Arenensystem. Wir verraten dir zudem die besten Tipps und Tricks.

Welche grundlegenden Änderungen gibt es in den neuen Arenen?

Eine Arena kann nur noch von maximal sechs Spielern eines Teams besetzt werden. Allerdings sind alle sechs Plätze sofort verfügbar sein. Das heißt, ein "Hochleveln" der Arena gibt es nicht mehr. Zudem wird es auch deutlich mehr Arenen als früher geben. An Arenen kann auch wie bei den Pokestops gedreht werden um Items zu kassieren.

Zudem kann jedes Pokemon nur einmal in einer Arena gesetzt sein. Das heißt, Arenen mit ausschließlich Dragorans oder Heiteiras gibt es nicht mehr.

Die Platzierung der Pokemon in den Arenen ist nicht mehr von der WP abhängig, sondern von der Reihenfolge, in der sie in die Arena gesetzt werden. Das heißt, wenn ein gegnerisches Team angreift, kämpft es nicht zuerst gegen das schwächste Pokemon, sondern gegen jenes, das zuletzt in die Arena gesetzt wurde: Also Last In First Out!

Dein Pokemon fliegt aus einer Arena, wenn seine Motivation bei 0 ist. Mit jeder Niederlage verliert es an Motivation. Ist sie bei 0, verlässt es nach der nächsten Niederlage die Arena.

Du kannst dein Pokemon allerdings mit Beeren füttern um die Motivation zu erhöhen. Auch Mitspieler können deine Pokemon mit Beeren füttern. Genauso kannst du die Pokemon deiner Mitspieler füttern. Das heißt der Aspekt "Team-Play" wird verstärkt. Für das Füttern von Pokemon erhältst du Sternenstaub.

Du erhältst Münzen, wenn ein verteidigendes Pokemon zu dir zurückkehrt, es also besiegt wird. Pro Tag kannst du maximal 50 Münzen (nicht wie bisher 100) erhalten.

An den Arenen kannst du dir zudem neue Items erdrehen. Pro Tag erhältst du auch einen Raid-Pass.

Mit Klick auf "Weiter" erfährst du alle Details zum neuen Motivationssystem.


Kommentare

1
Herscht
Freitag, 23. Juni 2017 15:24
Ich habe mich ja echt mega auf das update gefreut weil das alte System einfach nur stagnierte. Aber das neue erscheint mir echt nicht viel besser zu sein. Arenen zu stürzen ist immer noch extrem mühsam und bei den vielen Arenen die bei mir in der nähe von blau besetzt werden, kann ich als blauer auch nur extrem selten mal was bewegen.
Like Gefällt mir Kommentar melden
1
Tina12345
Freitag, 23. Juni 2017 09:01
Spiele das Spiel fast von Anfang an und dieses Update für die Arenen finde ich total bescheuert. Vorher war es viel besser, mal gucken ob ich das Spiel überhaupt noch weiter Spiele. Schade um das Spiel was mir sonst immer viel Spaß gebracht hat. Eine Tauschfunktion hätte wenigstens mal Sinn gemacht, aber die wird es wohl nie geben. Für mich alles Geldschneiderei :sad:
Like Gefällt mir Kommentar melden
1
Pika
Freitag, 23. Juni 2017 01:01
Viel abwechslunsgreicher und komplexer. Find ich gut
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Mario Fürst
Freitag, 23. Juni 2017 00:59
Erstes Fazit: Das Vernichten von feindlichen Arenen ist sehr mühevoll. Alte Version war da fast besser.
Like Gefällt mir Kommentar melden
1
MexPeyne
Freitag, 23. Juni 2017 00:51
Und v.a. die mit Zweitaccount werden sich freuen. WEnn man Münzen braucht haut man sich einfach selbst aus der Arena.
Like Gefällt mir Kommentar melden
2
asiyka
Freitag, 23. Juni 2017 00:38
Was für ein Scheiss Update. Die ganzen GPS Faker sitzen bereits in ihren Arenen.
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 
Blogheim.at Logo