Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mittlerweile sind bereits einige Monate seit Einführung der Generation 3 in Pokemon Go vergangen.

Viele Spieler haben bereits einen großen Teil der Pokemon aus Generation 3 gefangen. Doch du solltest es bei einigen Taschenmonstern nicht bei nur ein oder zwei Fängen bleiben lassen.

Denn viele Pokemon aus den ersten drei Generationen können in zukünftigen Generationen weiterentwickelt werden. Vor allem in Generation 4 kommst du zu vielen Pokemon nur über Entwicklungen von Pokemon aus den ersten drei Generationen. Und diese Pokemon sind alles andere als schwach. Gleich ein halbes Dutzend kann maximale Wettkampfpunkte (WP) von über 3.000 erreichen und sind daher sowohl für die Arenen als auch für den Raids hervorragend geeignet.

Wir haben für dich eine Übersicht der Pokemon, die du in zukünftigen Generationen nur durch Entwicklungen von Pokemon aus den ersten drei Generationen bekommst. Von diesen Pokemon solltest du jetzt möglichst viele Bonbons sammeln und dir mindestens zwei oder drei starke Pokemon (IV > 90 %, Level > 20) für eine spätere Entwicklung aufheben.

Fraglich ist, wie du ab Generation 4 tatsächlich zu den Entwicklungen kommst. Es ist sehr unwahrscheinlich das dir dafür alleine der Einsatz von Bonbons ausreicht. Bei Kirlia beispielsweise, ist davon auszugehen, das sie nur ein männliches Kirlia zum neuen Gen-Pokemon Galagladi weiterentwickelt.

Geht es nach dem Originalspiel, so ist auch ein Item (Entwicklungsitem) notwendig oder bei einigen Pokemon auch eine Tauschfunktion.

Yanmega (#469)

Yanmega

Voraussichtlich 50 Bonbons des Pokemon Yanma (#193) benötigst du um in Generation 4 ein Yanmega zu entwickeln. Mit prognostizierten maximalen Wettkampfpunkten von 2.873 (Level 40 & IV 100) ist das Taschenmonster durchaus für Arena-Kämpfe und Raids zu gebrauchen.

Wir empfehlen dir mindestens 100 Bonbons zu horten. Versuche zudem zwei Yanma mit hohem IV-Wert und hohem Level zu fangen.

Vorentwicklung (Gen 2): Yanma (#193)
Bonbons für Entwicklung: mind. 50 Yanma-Bonbons + Antik-Kraft

Max. WP: 2.873
Angriffswert: 231
Verteidigungswert: 172
Ausdauerwert: 172
Typ: Käfer & Flug

Klicke auf "weiter" um zum nächsten Pokemon zu kommen.


Kommentare   
-8 #3 maxxi123 2017-03-12 22:42
100 Togetic-Bonbons? Na bumm. das Tier ist absolut unfangbar und aus Eiern kam erst ein Togepi
Zitieren | Dem Administrator melden
+13 #2 Ich bins 2017-03-12 19:26
:cry:
Zitieren | Dem Administrator melden
+4 #1 Peter Pan 2017-03-12 16:07
Der Berliner Spieler werden sich ins Fäustchen lachen. Da gab es ja mal eine richtige Rihorn-Plage
Zitieren | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben