Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rund 20.000 Läufer und Läuferinnen waren bei der 17. Auflage des Linz Marathons 2018 sportlich aktiv.

Seit 2002 lockt die größte Laufveranstaltung Oberösterreich Jahr für Jahr im Frühjahr die Läufermassen in die Oberösterreichische Landshauptstadt.

Großes Programm

Wenn um 9:30 Uhr der Startschuss fällt, kämpfen tausende Läufer und Läuferinnen über die Halbmarathon- oder Marathondistanz um persönliche Bestzeiten. Über die 42,195 Kilometer starten in Linz zwar nur rund 1.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Deutlich mehr Andrang herrschte hingegen auch heuer bei den "Rahmenbewerben", wo gerade im Halbmarathon und beim Viertelmarathon, der bereits eine Stunde früher gestartet wird, meherere tausend Sportler gemeldet waren. Zudem gab es auch heuer wieder einen Staffelmarathon und einen Halbmarathon für Handbiker.

International stark besetzter Marathon

Für internationale Beachtung sorgte in Linz einmal mehr der Marathon, nehmen doch an diesem viele internationale Spitzenläufer teil. Zudem ist Zeit des mittlerweile elf Jahre alte Kursrekordes des Ukrainers Olexander Kusin (2:07:33 h) mehr als beachtlich. Dieser sollte zwar heuer wieder nicht fallen, doch die Siegerzeiten waren beim Linz Donau Marathon 2018 durchaus beachtlich.

Robert Kiplimo Kipkemboi hatte nach 2:10:23 Stunden über eine Minute Vorsprung auf Elijah Kiprono Kemboi. Stephen Kipchirchir Kiplagat machte als Dritter ein rein kenianisches Podest komplett. Bester Nicht-Kenianer war auf  Rang 6 der Österreicher Lemawork Ketema, der mit 2:14:35 Stunden auch die Norm für die Halbmarathon-Europameisterschaften in Berlin lief. Mit Peter Jenkei landete auf Rang 9 ein weiterer Österreicher in den Top 10.

Österreichische Siege

Auch bei den Damen war mit Eddash Jepkosgei eine Läuferin aus Kenia siegreich. Die Kenianerin setzte sich nach 2:31:11 Stunden klar gegen ihre Landsfrau Tecla Kirongo durch. Beste Österreicherin war auf Rang 4 Christina Oberndorfer.

Einen rot-weiß-roten Frauensieg gab es hingegen über die Halbmarathon-Distanz, wo die Tirolerin Karin Freitag nach 1:19:46 Stunden fast sieben Minuten Guthaben auf ihre ersten Verfolgerinnen hatte. Bei den Herren war der Oberösterreicher Endris Seid (1:09:24 h) eine Klasse für sich. Den Viertelmarathon gewannen Christian Kresnik und Bettina Neumayer.

Ergebnisse Linz Marathon 2018 - Top 35 Herren

PlatzNameVereinZeit
1 Kipkemboi Robert Kiplimo 02:10:23
2 Kemboi Elijah Kiprono 02:11:30
3 Kiplagat Stephen Kipchirchir 02:11:45
4 Choge Raymond Kipchumba 02:12:23
5 Chirchir Henry Kipsigei 02:13:21
6 Ketema Lemawork Weidearegaye 02:14:35
7 Misoi Brimin Kipkoriri 02:15:44
8 Tonui Vincent Kipkorir 02:19:31
9 Jenkei Peter 02:27:17
10 Kandie Kenneth Kibiwott 02:34:30
11 Aigner Philipp SU Trattenbach 02:41:30
12 Sneberger Jan AC FALCON ROKYCANY 02:45:18
13 Hofstadler Martin TriRun Linz / Magistrat 02:46:48
14 Greiner Stefan De Bettin Sparkasse S 02:46:57
15 Reiter Robert 02:47:47
16 Oberleithner Hannes Tria Team NÖ West 02:48:03
17 Pürzl Ferdinand Murrruners Tri 02:48:56
18 Seebacher Peter De Bettin Sparkasse S 02:49:36
19 Hartl Daniel 02:51:39
20 Mandl Bernhard Guglwald bewegt/Unio 02:52:07
21 Reiter Herbert UNION Raiffeisen OÖ 02:52:29
22 Schober Matthäus TriRun Linz 02:53:50
23 Bauer Vaclav Deti Kleti 02:53:56
24 Pollinger Andreas LLC Marathon Regens 02:55:55
25 Schürz Siegfried Guglwald bewegt 02:56:00
26 Tiffner Maximilian Thermo Fisher 02:57:08
27 Schinagl Andreas OÖ. LKUF 02:57:31
28 Hoeller Roland WanGGo-Endurance-T 02:57:56
29 Glassman Matityahu 02:57:58
30 Mayr Rene 02:57:59
31 Langmann Michael 02:58:31
32 Scheichei Thomas Sv Lurs Maissau 02:59:16
33 Baumann Christoph 02:59:23
34 Salzer Stephan CGM CompuGroup Me 02:59:43
35 Jaidhauser Emil LC Mank 02:59:47
36 Preuer Stefan 02:59:57

Ergebnisse Linz Marathon 2018 - Top 35 Damen

PlatzNameVereinZeit
1 Jepkosgei Eddah 02:31:11
2 Kirongo Tecla 02:33:16
3 Bakonyi Fruzsina 02:50:35
4 Oberndorfer Christina LG Innviertel 03:08:21
5 Hornyäk Zita BHSE 03:10:13
6 Loskotova Gabriela AXIOM Triatlon Lipno 03:14:35
7 Springer Andrea Union Rohrbach-Berg 03:15:14
8 Nigl Sonja Union Rohrbach-Berg 03:16:02
9 Maderthoner Andrea LTV Köflach 03:19:22
10 Matejikovä Jana TJ Liga 100 Olomouc 03:21:45
11 Khinast Christina 03:23:37
12 Bourgoing Nathalie 03:26:43
13 Mag Landerl Sarah Naturfreunde Sierning 03:27:12
14 Mißlbeck Martina 03:27:12
15 Steininger Viktoria Runtastic 03:27:40
16 Mag Cais Tanja 03:29:01
17 Wolfesberger Andrea Schiclub Haslach 03:29:19
18 Seemann Regina 03:31:45
19 Freimüller Christine ASKÖ Gunskirchen 03:32:00
20 Geres Fabia 03:37:01
21 List Sabine HRC Jaritzberg 03:37:39
22 Friedl Monika 03:37:49
23 Mag Kröpfl-Pinggera Vera HSV Bruck Kaiserstein 03:38:21
24 Moser Silvia 03:38:46
25 Fend Martina Sportfreunde Scholler 03:39:03
26 Eder Magdalena Schiunion Böhmerwald 03:40:11
27 Dekovska Jindra Magdalena Laufteam Donautal 03:42:36
28 Hitzenberger Tina LC Ebensee 03:42:36
29 Astecker Angelika LCAV Jodl packaging 03:44:14
30 Staufer Martina 03:44:43
31 Jedlickova Eva iRun FAMILY 03:46:28
32 Vesela Martina BH triatlon CB 03:48:48
33 Tahedl Andrea Henkel X-Dream Team  03:49:17
34 Brachner Claudia 03:49:23
35 Paulitschke Birgit Team Birgit 03:49:29

Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren