Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Schweizer Kanton St. Gallen feierte heute ein großes Triathlon-Fest.

Denn rund 2.000 Triathleten und Triathletinnen waren beim IRONMAN 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona am Start. Dieses Rennen hat sich längst als eines der hochklassigsten Mitteldistanz-Rennen in Europa etabliert.

Nachdem der Ironman 70.3 vor zwei Jahren abgesagt wurde und vergangenes Jahr erst im August ausgetragen wurde, ging es 2022 wieder zum gewohnten Termin im Juni zurück.

Anspruchsvolle Strecke

Das Rennen wurde kurz vor 8 Uhr beim Eishockeystadion gestartet. Nun waren 1,9 Kilometer im Obersee zu schwimmen. Danach folgte der 90 Kilometer lange Radkurs entlang des Seeufers. Der anspruchsvolle Kurs führte einige hundert Höhenmeter bergauf bis nach Goldingen, ehe die Abfahrt folgte. In Summe hatte die Radstrecke einen Höhenunterschied von 1.100 Metern. Abschließend folgte in Rapperswil-Jona der Halbmarathonlauf.

Seriensiegerin Daniela Ryf

Trotz der anspruchsvollen Strecke sind durchaus schnelle Zeiten möglich. Vor zehn Jahren gelang Michael Raelert mit 3:44:13 Stunden eine herausragende Zeit, die erst vergangenes Jahr durch den US-Triathleten Rudy von Berg mit 3:42:18 Stunden verbessert wurde. Bei den Damen hält seit 2014 Lokalmatadorin Daniela Ryf mit 4:00:14 Stunden den Rekord. Die gewann auch die letzte Austragung mit einer Zeit von 4:09:35 Stunden. Doch damit nicht genug, seit 2014 gewann Ryf jedes Rennen in Raperswil-Jona, womit sie vor 2022 bei sieben Siegen in Serie hielt.

In Abwesenheit von Daniela Ryf war in diesem Jahr Corina Ryf mit einer Zeit von 4:40:24 Stunden die Schnellste. Das Pro-Rennen der Herren gewann der Niederländer Youri Keulen vor Nicolas Mann und Mattia Ceccarelli.


Ergebnisse Ironman 70.3 Switzerland Rapperswil-Jona 2022 ➤ Damen

RangNameTeamZeit
1 Corina Ryf Team Gümmelei 04:40:24
2 Michelle Krebs Atlantic Triathlon Club (ATC) 04:43:45
3 Denise Johannsen Team Koach 04:48:46
4 Maja Indermühle 04:49:13
5 Sina Ziegler 04:52:24
6 Maja Bollhalder TRIZO 04:52:58
7 Marieke Stasch 04:53:53
8 Anja Koller JTRI.ch 04:54:37
9 Maëlle Reichenbach 04:55:03
10 Nicole Gaillard 04:55:53
11 Sandra Patt Tempo-Sport BE THE CHANGE 04:56:12
12 Irina Raschle Tempo-Sport BE THE CHANGE 04:57:08
13 Amélie Harter 04:57:45
14 Evelyne Trepte 04:58:22
15 Laura Kessler Triathlon Club Trigether 04:58:42
16 Natalie Wong 04:59:40
17 Melissa Bonvin Tri Team Lutry 05:00:26
18 Brigitte Mcmahon 05:01:43
19 Jolanda Vetsch TriMeca Performance Team 05:02:38
20 Kim-Morgaine Lohse 05:03:41

Ergebnisse Ironman 70.3 Switzerland Rapperswil-Jona 2022 ➤ Herren

RangNameTeamZeit
1 Youri Keulen 03:49:45
2 Nicolas Mann 03:50:52
3 Mattia Ceccarelli OVERCOME TRIATHLON 03:53:57
4 James Teagle 03:54:53
5 Adriano Engelhardt 03:56:40
6 Sybren Baelde 03:58:03
7 Nico Markgraf 04:00:37
8 Florin Salvisberg 04:01:06
9 Kevin Jervis 04:04:27
10 Stefano Rigoni 04:05:33
11 Cameron Macnair Mavericks Academy 04:08:31
12 Jean-Claude Besse Rushteam Ecublens 04:10:28
13 Patrick Cometta MY Sport Trophy Bike Team 04:11:59
14 Matthias Hohlrieder 04:12:51
15 Tim Dülfer 04:13:40
16 Raphael Schertenleib tripl3 04:14:09
17 Baptiste Neuhaus 04:15:09
18 Patrick Benz Powerlab Rebels 04:15:52
19 Julien Daniou 04:16:52
20 Kiel Bur Team Every Man Jack 04:18:39

Alle Resultate und Bilder vom Ironman 70.3 Switzerland Rapperswil-Jona


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo