SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

11 Weltmeistertitel und 33 Medaillen werden bei den Skiweltmeisterschaften 2019 im schwedischen Åre vergeben.

Die Entscheidungen finden von 5. Februar bis 17. Februar 2019 statt. Die Top-Favoriten der Ski-WM sind Marcel Hirscher und Mikala Shiffrin.

Marcel Hirscher ist im Riesentorlauf und im Slalom Topfavoritin. Mikaela Shiffrin hat in vier Disziplinen das Potential für Gold: Dem Super-G, dem Riesenslalom, dem Slalom und der alpinen Kombination.

Zeit für neue WM-Rekorde?

Sollte Shiffrin tatsächlich vier mal Gold holen, konnte sie sich in der Geschichte der erfolgreichsten WM-Skifahrerinnen auf Platz 2 verbesseren, denn derzeit hält die US-Athletin bei 3 WM-Siegen. Nur die Deutsche Christl Cranz hat von 1934 bis 1939 mehr als sieben WM-Titel (12) eingefahren. Bei sieben WM-Titeln halten derzeit auch Marielle Goetischel (Frankreich) und Anja Pärson (Schweden). Pärson ist übrigens auch die einzige Athletin, die in allen fünf Einzeldisziplinen Weltmeisterin wurde, allerdings nich bei einer einzigen Weltmeisterschaft.

Marcel Hirscher startet in die WM mit sechs Goldmedaillen. Einzig Toni Sailer kam bei den Herren auf bisher mehr WM-Titel (7). Diesen Rekord könnte Hirscher 2019 in Aare nicht nur einstellen, sondern auch noch übertreffen.

In folgender Übersicht sind alle Weltmeister aufgelistet.

Ski-Weltmeister 2019 in Åre (Schweden)

RangNameNationZeit
Abfahrt - Herren
1. Kjetil Jansrud NOR 1:19,98
2. Aksel Lund Svindal NOR + 0,02
3. Vincent Kriechmayr AUT + 0,33
Abfahrt - Damen
1. Ilka Stuhec SLO 1:01,74
2. Corinne Suter SUI + 0,23
3. Lindsey Vonn USA + 0,49
Super-G - Herren
1. Dominik Paris ITA 1:24,20
2. Vincent Kriechmayr AUT + 0,09
2. Johan Clarey FRA + 0,09
Super-G - Damen
1. Mikaela Shiffrin USA 1:04,89
2. Sofia Goggia ITA + 0,02
3. Corinne Suter SUI + 0,05
Riesenslalom - Herren
1. Henrik Kristoffersen NOR 2:20,24
2. Marcel Hirscher AUT + 0,20
3. Alexis Pinturault FRA + 0,42
Riesenslalom - Damen
1. Petra Vlhova SVK 2:01,97
2. Viktoria Rebensburg GER + 0,14
3. Mikaela Shiffrin USA + 0,38
Slalom - Herren
1.
2.
3.
Slalom - Damen
1. Mikaela Shiffrin USA 1:57,05
2. Anna Swenn-Larsson SWE + 0,58
3. Petra Vlhova SVK + 1,03
Alpine Kombination - Herren
1. Alexis Pinturault FRA 1:47,71
2. Stefan Hadalin SLO + 0,24
3. Marco Schwarz AUT + 0,46
Alpine Kombination - Damen
1. Wendy Holdener SUI 2:02,13
2. Petra Vlhova SVK + 0,03
3. Ragnhild Mowinckel NOR + 0,45
Mixed - Teambewerb
1. Schweiz SUI 2:2
2. Österreich AUT 2:2
3. Italien ITA 3:1

Zum Medaillenspiegel

Zum Zeitplan & Programm


Kommentare   
0 #2 Jan oga 2019-02-12 22:55
0 Goldene nach 7 Bewerben. Unser Marcel muss es wohl wieder richten
Zitieren | Dem Administrator melden
0 #1 Nj 2019-02-05 21:17
Ein 64 Sekunden super g ist ja sehr aussagekräftig
Zitieren | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben