Pin It

Weltbeste Skyrunner liefen um die Hochkönigman Krone!

1371 gemeldete Teilnehmer ließen sich auch bei der 8. Auflage des Hochkönigman das Sieger geben niemals auf Gefühl nicht nehmen.

Nachdem 2021 die Skyrunner World Series beim Hochkönigman ihr Debüt gab, wurde nun die ganze Skyrunner Szene ob der fantastischen und sehr technischen Trails des Hochkönig Massivs  motiviert und brachte mit vielen Weltmeistern, Nationalteams und mit dem besten Elite Feld Österreichs jede Menge an Top Läufer aus 39 Nationen nach Maria Alm an den Hochkönig.

Für landschaftliche Begeisterung blieb allerdings nicht viel Zeit, denn internationale Top-Athlet , begeisterte Amateure und hungrige Nachwuchsläufer traten in gleich sieben Distanzen gegeneinander an.

Hochkoenigman 92 1685960997

Eine Fülle an Wettbewerben und alles, was Lauf-Rang und -Namen hat, anspruchsvolle Trails in leuchtend grüner Natur. Läufer ab Altersstufe U6 stellten sich dem wechselhaften Terrain.

Highlights am ersten Tag

Ein rasanntes Downhill Race eröffnete das Hochkönigman Wochenede am Nachmittag des 2. Juni 2023. Die Sieger, bei den Männern Brian Sharp/Großbritanien in Rekordzeit von 8:23,7 min. und bei den Damen mit Constanze Schilling in 1ß:20,9 min. ließen sich über die 2,6km und 360 negativen Hohenmeter die steile Flanke des Natrun Abhangs hinunter.

Hochkoenigman 15 1685960996

Während sich die ersten Downhill Läufer im 11.000 Liter großem Hochkönigman Pool mit einem kühlen "Edelweiss" nicht nur die Oberschenkel kühlten, starteten die Nachwuchsläufer zu den Bewerben des Kids Trails über 500 bis 1500m und durften sich über die einmalige Hochkönigman Finishermedaille aus nachhaltigem Holzanbau freuen.

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

Bei der fulminanten Eröffnungsshow mit Akrobaten, großer Trommlershow und Flaggenparade (Skiclubs Maria Alm) wurde das who is who der Weltelite präseniert. Für die Downhill Runner + Kids Trail gab es einzigartige Hochkönigman Trophäen und mit der Pre Race Party wurde auf den Start des Endurance Trails eingestimmt.
Nach der Sicherheitskontrolle wurden dann um 24:00 Uhr die Endurance Läufer auf die 84,2km lange und 5030hm+ Hochkönigman Runde in die Nacht entlasse wurden.

Fünf Top-Events und "burning legs" der Top Stars an Tag 2

Am Samstag nahm der Hochkönigman 2023 so richtig Fahrt auf. Gleich fünf Entscheidungen standen an. Los ging es um 7 Uhr mit dem B’JAKS Marathon Trail über 48,6km 2940hm+.
Bei den Frauen gewann Cerny Kristyna/Tschechei vor Maria Lahousen-Luxenberger/Österreich und Chiara Rockenschaub/Österreich, während der Männer-Bewerb an Mathias Deutschbauer/Österreich ging. Raphael Miks landete auf Platz 2, das Podest komplettierte Daniel Keppler beide aus Österreich.

Hochkoenigman 50 1685961026

Mit Spannung wurde das Hochkönig Skyrace mit 34,5km 2950hm+ über das Hochkönig Massiv erwartet und brachte mit den Schneepassagen nicht nur eine Überraschung für die Teilnehmern, sondern auch atemberaubende Bilder der Region. Die geänderte Streckenführung aufgrund der Schneeverlältnisse brachte noch mehr Spannung. Der Lauf, der zur Skyrunner World Series und Skyrunner Austria Series zählt, ging an Iris Pessey/Frankreich bei den Frauen (Platz 2 für Emma Cook-Clarke/Kanada, Platz 3 für Giulia Pol/Italien), während Esteban Olivero/Frankreich bei den Männern vor Gianluca Chiano/Italien und Shoma Otagiri/Japan gewann.

 

Beim knackigen Speed Trail mit 20,9km und 1160hm+ sicherte sich Mateos Garrido, Nicolás/Spanien den Männer-Sieg vor Lukas Hufnagl/Österreich und Frederic Gabry/Frankreich. Bei den Frauen triumphierte Isabell Speer/Österreich vor Michaela Schmeer/Deutschland und Sabine Hauser/Deutschland.

Hochkoenigman 50 1685961051

Währenddessen liefen nach und nach die Ausdauerhelden des Endurance Trail nach 84,2 langen Kilometern und 5.030 Höhenmetern in Maria Alm ein. Den Männer-Wettbewerb holte sich Matthias Reichard/Deutschland und verwies Jamie Pugh/Österreich sowie Hermann Schwaiger/Österreich auf die Plätze. Bei den Frauen gelang Eva Leonoor Van der Veen /Niederland der große Coup vor Michaela Mertova/Tschechei und Claudia Seidel/Deutschland. Als Abschluss des Event-Tages raste der UNIQA Easy Trail am späten Nachmittag über den Gipfel der Gefühle und krönte im Frauen-Wettbewerb Elena Schwaiger/Österreich zur Siegerin vor Emma Schwitzer und Emma Hainzer/beide Österreich, während Daniel Müller bei den Herren Thomas Dankl und David Dietrich/ alle Österreich auf die Plätze verwies.
Trommelwirbel unserer 25 Mann Hochkönigman Showtruppe "Batala" läutete am Abend eine fantastische Siegerehrung der Gefühle ein. Ein volles Eventzelt hob nicht nur die Sieger auf der Bühne hoch, sondern begrusste noch vor der Schlusszeit die gemütlichsten Teilnehmer des Endurance Trails auf dem Hochkönigman Eventareal, bevor mit der Band "Chaos" die Kehlen gewetzt, mit Flüssigkeit gekühlt und bis tief in die Nacht auf den Hochkönigman 2023 angestoßen wurde.

Gemeinsamer Abschluss und Ausblick auf 2023 an Tag 3

Hochkoenigman 51 1685961131

Der dritte Hochkönigman-Tag stand schließlich im Zeichen der Aufbruchsstimmung. Bei einem leckeren Kaiserschmarrn auf der Thoeau Alm ließen Top-Stars und Laufbegeisterte die Geschehnisse der Lauf-Tage noch einmal Revue passieren, von feinster Hüttenkulinarik und traumhaften Aussichten auf die Felsgiganten des Salzburgers Landes perfekt in Szene gesetzt. Als Sahnehäubchen servierten die Veranstalter einen kleinen Blick in die Zukunft: Das 9. Hochkönig Trailrunningfestival wird von 31. Mai bis 2. Juni 2024 stattfinden.

Fotos: © Andi Frank

Mit Klick auf "Weiter" kommst du zu allen Fotos:

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 
 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

Event-Tipps

  10.03.2024
      Muttenz Marathon
  16.03.2024
      Linz 24 Donautrail
  23.03.2024
      Essinger Panoramaläufe
  23.03.2024
      Vulkanland-Frühlingslauf
  23.03.2024
      Lasseer Benefizlauf
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo