Pin It

Jeder kennt das Gefühl: Man fühlt sich manchmal so richtig schlapp und müde und hat auf gar nichts Lust!

Mit unseren folgenden Tipps sagst du diesem schrecklichen Zustand allerdings den Kampf an.

1) Weg von der Couch

Gib der Müdigkeit auf keinen Fall nach. Meide die Couch und das Bett. Stattdessen sollte das Freie aufgesucht werden. Frische Luft sorgt für neue Energie. Die Sonne kurbelt die Produktion des Wohlfühlhormons Serotonin an und unterstützt die Bildung von Vitamin D. Studien zeigen, dass Menschen, die 20 Minuten pro Tag an der frischen Luft verbringen, mental und körperlich um 20 Prozent aktiver sind.


Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden

Kommentare

1
Huemer, Marko
Freitag, 30. September 2016 13:12
Entspannung ist auch extrem wichtig. Diese kann man zum Beispiel durch Meditation erreichen. Wenn du dich für dieses Thema interessierst, dann habe ich für dich einige Videos auf YouTube online gestellt: youtube.com/user/MarkoHuemer

Liebe Grüße,
Marko Huemer
Like Gefällt mir Zitieren | Kommentar melden
 

Weitere interessante Themen

 

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Weitere Themen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo